Wie viel Futter benötigt eine normale Hauskatze am Tag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

eine 4kg Katze sollte 3 100gr. Beutel Feuchtfutter, alternativ 1 Beutel + 35gr Trockenfutter bekommen.

Also bist du mit deiner Futtermenge fürs Kätzchen schon ganz richtig. Falls du keine "Fressraupe" zu Hause hast, wird sie ggf. was übrig lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palusa
23.03.2016, 11:52

was eine katze braucht hängt von futterqualität (maßgeblich!), gewicht und aktivität der katze ab, sowie haltungsform-freigänger brauchen mehr

da ne pauschale menge als antwort zu geben funktioniert nicht

die alterative antwort mit den 35g trockenfutter.. eher nicht. sehr ungesund.

0

Lass deine katze so viel fressen wie sie möchte. Die wenigsten katzen überfressen sich.

Lass das trockenfutter Bitte weg. Das ist sehr schädlich für katzen. Man sollte Nassfutter mit mindestens 60% Fleischanteil und ohne Zucker und Getreide füttern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Katze bekommt 200-300g am Tag. Er ist freigänger und braucht daher sehr viel Essen. Er meldet sich auch immer von selber wenn er was zum Essen braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Bandido ist Freigänger und frisst fast  ´ne ganze Dose (415g). Trockenfutter wird grundsätzlich verpönt! Gibt auch mal ´n Tag, da hat er garkeinen Appetit. Wie beim Menschen halt auch. Kommt auf das Individium an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwachsene Wohnungskatze mit einem Körpergewicht von 3,5 bis 5 kg

130 g auf 2 Mahlzeiten am Tag verteilt; das ist etwa ein Drittel einer kleinen 400 g Dose oder eine Vierteltasse Trockenfutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melinaschneid
23.03.2016, 10:09

Das ist viel zu wenig. Damit kommt nichtmal eine kleine Katze aus. Normal wären +/- 300g. Das ist von katze zu Katze verschieden.

1
Kommentar von palusa
23.03.2016, 11:53

o.O 130g nassfutter für ne 5kg-katze? ncihtmal mit barf kommt man auf derartig kleine mengen und das ist pures muskelfleisch. sättigender gehts nimma. und da braucht man minimum 150g

0
Kommentar von truefruitspink
24.03.2016, 15:33

Das glaub ich dir nicht! Meine Katze bekommt fast 250-300g am Tag! Er hat auch so viel Hunger und ist aber kein bisschen Fett!

0

Faustregel 3* 100 Gramm am Tag.
Aber dann scheuert dir diese Kat eine.
Wenn nicht freilaufend.
Sonst holt sie sich Futter anderweitig.
Als Freilaufer 🐲🐲🐲

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?