Wie alt sind die beiden den? Wie viel bekommen sie zu fressen?

...zur Antwort

Wenn deine Freundin unbedingt ein dessert möchte ruft vorher an ob eine vegane Variante möglich wäre. Für ein gutes Restaurant kein Problem.

Wenn alle anderen etwas essen ist es kein Problem wenn einer darauf verzichtet. Die anderen sollten dann aber schon etwas bestellen.

...zur Antwort

Ganz wichtig: immer zwei Katzen nehmen. Katzen sind soziale Tiere und brauchen einen tierischen Partner. Aber das würde euch der Züchter auch auch noch genauer erklären das diese ihre Katzen auch nur zu zweit abgeben oder zu einer vorhandenen Katze. 😊

Wichtig wäre welche Rasse stellt ihr euch vor? Züchter gibt es genug nur ist die Rasse wichtig für eine Empfehlung.

...zur Antwort

Ich würde nicht alles abdunkeln. Manche Katzen wollen sehen wo der Lärm her kommt. Meine sitzen zum Beispiel immer am Fenster und schauen zu.

...zur Antwort

Du wurdest ja nicht ohne Grund genannt. Der Bann ist nicht dazu gedacht das du dir einen neuen Account machst sondern das du auf der Plattform nichts zu suchen hast. Dein PayPal Konto wird quasi automatisch mit gesperrt für PSN damit du dich nicht mehr anmelden kannst.

...zur Antwort

Mit Autismus kenne ich mich nicht aus. Habe aber selbst ADS. Das was du beschreibst mit dem nicht aufhören können zu streiten ist typisch ADHS. Da kommen fehlende Impulskontrolle und Reizüberflutung zusammen.

Da müsst ihr beide und vor allem er an sich arbeiten. Das er gewalttätig wird geht gar nicht! Und das sollte er begreifen.

Was mir in solchen Situationen hilft ist die Situation abzubrechen. Sprich die Diskussion für den Moment zu beenden. Einfach gehen. Ne Runde spazieren oder andere Reizarme Dinge um dem Gehirn Zeit zu geben wieder zur Ruhe zu kommen. Danach kann ich solche Streitthemen ruhig lösen.

Ganz wichtig ist das er begreift das er eine Verhaltenstherapie braucht. Die Medikamente bringen nichts wenn er nicht den Willen hat an sich zu arbeiten. Diese Mittel geben einem nur die Möglichkeit die durch ADHS verursachten Muster zu durchbrechen. Umsetzen muss man es mit viel harter Arbeit selbst. Und solange er das nicht einsieht wird es auch keine Besserung der Situation geben.

...zur Antwort

Die Diagnose wird über das Blut gemacht. Wichtig ist das nur der fructosaminwert aussagekräftig ist. Die Glukose im Blut kann durch Stress verfälscht werden. Eine Urinprobe macht dennnoch Sinn da Katzen mit Diabetes oft zu Harnwegsinfekten neigen. Das sollte auf jeden Fall abgeklärt werden. Die Kosten können je nach Tierarzt variieren. Ich würde aber mal mit etwa 150 € rechnen. Nach oben kann es dennnoch mehr werden da Kliniken z.b. oft teurer sind.

die monatlichen Kosten können stark variieren. Ich habe mit Spritzen, Insulin und Teststreifen für das Blutzuckermessgerät im Monat ca 100 € ausgegeben. wichtig ist dass man für jeden Spritzen den Insulinwert misst. Viele Kliniken bzw Tierärzte weißen nicht daraufhin oder sagen dass es nicht nötig wäre. Dieser Rat ist lebensgefährlich für das Tier! Man würde ja auch keinen Menschen Insulin verabreichen ohne den aktuellen Wert zu kennen. Ist das Tier nämlich von Zuckerwert relativ niedrig kann es passieren dass durch die blind gegebene Insulinmenge das Tier in eine Unterzuckerung fällt.

, was auch vollkommen unnötig ist aber oft empfohlen wird ist spezielles Futter für Diabetiker. Dieses Futter enthält oft sehr viele Kohlenhydrate welche die Katze auf keinen Fall mehr zu sich nehmen sollte. Man kann weiterhin hochwertiges Nassfutter ohne Zucker und Getreide mit sehr hohen Fleischanteil füttern. Trockenfutter ist komplett tabu da es den Blutzuckerwert lang haltend in die Höhe treibt. Was eine Einstellung mit Insulin erschwert bis unmöglich macht.

...zur Antwort

Für mich wäre das ein Grund gegen eine Beziehung. Und das jawohl ich selbst Katzen Besitze. Für meinem Geschmack zu viele Katzen. Denen kann man gar nicht gerecht werden. Dann die finanzielle Verantwortung die man nicht vergessen darf.

Acht Katzen hört sich für mich auch nach Katzen übermutti an und das ist etwas mit dem ich nichts anfangen kann und mich tierisch nervt. Das vermenschlichen von Tieren geht für mich gar nicht. 🙈

...zur Antwort

Die beiden sind mitten im Wachstum. Da sind jungkatzen wahre Fressraupen. Und das brauchen sie auch. Wachsen benötigt viel Energie. Daher sollte man ihnen so viel hochwertiges nassfutter geben wie sie wollen. Das können auch mal 800g am Tag pro Katze sein.

Sollten Sie mal etwas dick werden ist das kein Problem. Beim nächsten Wachstumsschub verwächst sich das.

...zur Antwort

Die Wirkung ist recht schwer bewusst zu merken. Man darf nicht denken das man dann sofort einen krassen Unterschied spürt.

Zur Dosis Findung hat mein Arzt mir eine Aufgabe gegeben. Meine Handschrift ist wie bei vielen ASHS betroffenen sehr unstabil was das schriftbild angeht. Ich sollte ohne Medikamente ein paar Sätze schreiben. Dann die Medikamente nehmen und nachdem die Wirkung eingesetzt hat das gleiche nochmal schreiben. Das schriftbild war bei der richtigen Dosis sehr gleichmäßig.

Das ist ein kleines Beispiel woran man merkt das die Medikamente wirken. Es sind Kleinigkeiten an denen man den Unterschied merkt.

...zur Antwort

Wie bereits geschrieben haben alle Folds irgendwann Probleme. Die einen mehr die anderen weniger. Aber einschläfern braucht man sie noch nicht gleich. 😉

Wichtig ist auf jede kleine Veränderung zu achten um frühzeitig behandeln zu können. Behandeln heißt meistens Schmerzmittel.

Ich würde mich mit einem Tierarzt und evtl. Einem Heilpraktiker auseinander setzen und schauen was man prophylaktisch machen kann um den Bewegungsapparat zu unterstützen. Schaden kann es auf jedem Fall nicht.

...zur Antwort

Weil die lege Hennen auf eine unnatürliche Art und Weise ausgenutzt werden. Zum einen hat das Ur Huhn ursprünglich nicht so viele Eier gelegt. Es waren nur so viele wie sie normalerweise ausbrüten würden. Dort hat der Mensch immens eingegriffen.

Außerdem ist es Stress für die Tiere wenn Ihnen ihre Eier weg genommen werden. Jedes Tier hat einen natürlichen trieb seine jungen bzw. Sein Gelege zu bewachen. Der Mensch nimmt die Eier aber aus dem Nest. Das animiert das Huhn dazu schnellst möglich neue Eier zu legen. Was gegen die Natur ist.

Veganer lehnen ja alles ab was in die Natur der Tiere eingreift oder ihnen schadet. Deswegen essen sie auch keine Eier.

...zur Antwort

Du dampfst big Mouth? Versuch evtl. Mal das Aroma weg zu lassen. Ich bekomme auch von allen big Mouth Aromen Halsschmerzen. Was ich so mit bekomme wird big Mouth wohl öfter nicht gut vertragen.

...zur Antwort

Ist die Katze kastriert? Würde da spontan auf eine Gebärmutterentzündung tippen. Und damit sollte man so schnell wie möglich zum Tierarzt. So eine vereiterung kann platzen was den schnellen und qualvollen tot der Katze bedeuten würde.

Wäre es meine Katze würde ich schon längst im Auto zur nächsten Tierklinik sitzen.

...zur Antwort

Frag den Züchter doch einfach in welchem Verein er ist. Ein richtiger seriöser Züchter gibt euch da gerne Auskunft. Zeigt ja auch das ihr euch damit beschäftigt. Solltet ihr keine Auskunft bekommen ist der Züchter nicht seriös.

...zur Antwort