Wie viel Brotscheiben esst ihr am tag?

8 Antworten

3-5 GANZE Brote? Oder meinst du eher 3-5 Scheiben? Ersteres wäre wirklich viel zu viel, letzteres ist doch noch im Rahmen (wenn man es zum Frühstück + Abendessen isst).

Ich esse zwischen 1-2 Scheiben am Tag und zwar zum Frühstück. Selten das es Abends oder Mittags auch noch mal Brot gibt (höchstens mal 1-2 Scheiben zur Suppe dazu aber das auch nicht immer oder mal wenn ich Pizzabrote/Sandwiches mache aber die gibs eben auch eher selten).

Jop, hab die Frage schonmal bearbeitet..

0

3 Scheiben Brot an einem Tag sind angemessen - nicht zu viel !

Der Mensch ißt selten zu viel Brot, wenn er das Brot für sich allein ißt.

Es wird dann zu viel Brot gegessen, wenn man es mit fettem Fleisch, fetter Wurst oder fetter Bratensauce kombiniert; ebenso mit fetthaltigem Brotaufstrich.

Ganz unterschiedlich, manchmal esse ich auch 2 Brotmahlzeiten am Tag. Anzahl der Scheiben dann abhängig von Brotsorte und Größe der Scheibe.

3 bis 5 Scheiben Brot sind jedenfalls in Ordnung, warum auch nicht. Deine Kollegen essen vielleicht entweder kleine Scheiben oder arbeiten körperlich.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – und Beruf

Brote oder Brotscheiben? Ich würde das eher in Gramm rechnen. Die Supermarktpackungen haben meistens 500 g . Das reicht bei mir 2 Tage also ess Ich ca 4-5 Scheiben pro Tag = 250 g.

Brotscheiben

0

Normalerweise esse ich zwischen 2 und 6 Brotscheiben wenn ich Lust auf Brot habe, was bei weitem nicht jeden Tag der Fall ist, was, wie ich dachte, bereits sehr viel wäre. Da ich momentan krank bin, habe ich heute den ganzen Tag nur Suppe mit Brot gegessen. Die Brotscheiben habe ich immer in die Suppe getunkt, wodurch ich heute insgesamt 11 Brotscheiben gegessen habe. Mein vorheriger Rekord waren 8. Weil ich mich gefragt habe, ob das noch "normal" ist, habe ich im Internet recherchiert und bin hier gelandet.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?