Wie verdünne ich isopropanol mit wasser zum geeigneten Frostschutzmittel in scheibenwischanalagen?

2 Antworten

Ich mache meinen Frostschutz auch immer selbst. Ich mische mit Spiritus im Verhältnis 50:50. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dir auch gerne mein Video ansehen.

http://www.gutefrage.net/video/frostschutzmitel-fuers-auto-selbermachen

@ JoWaKu:

bei Isopropanol kann nicht ausflocken, weil es in beliebiger Menge in Wasser löslich ist.

@rumpi:

Einer der Hauptbestandteile von Scheibenreiniger/Frostschutz für Scheibenwaschwasser ist Isopropanol. Da geht auch kein Gummi von kaputt.

Der Tipp mit dem Spüli ist sehr gut, ich mach es immer so:

50 g Spüli 200 g Isopropanol (98%) 750 g Wasser

Für Dich hieße das 280 g Isopropanol 70%ig und nur 670 g Wasser. Als Spüli würde ich ein relativ günstiges Produkt nehmen, sonst haben die nämlich Glanzbildner mit drin, die zwar toll auf Gläsern sind, aber Schlieren beim Wischen verursachen können.

Was möchtest Du wissen?