Alpina weiss verdünnt oder unverdünnt zum Decke streichen verwenden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habs unverdünnt gemacht.

Von einer früheren Renovierung bei der wir die Farbe etwas Strecken mussten hatte ich noch in Erinnerung, dass die Farbe, wenn man sie verdünnt, gern mal tropft, was ziemlich nerven kann; Das Zeug brennt furchtbar in den Augen...

Ich würde die Farbe auch unverdünnt verwenden! Acht darauf,den zweiten Anstrich in Längsrichtung zum Fenster aufzutragen.Dann sieht man eventuelle Streifen und Übergänge nicht so stark. Viel Erfolg

wenn du 2*streichen mußt,wird der erste anstrich verdünnt,und der 2.anstrich unverdünnt aufgetragen

Was möchtest Du wissen?