Benzin (Super Bleifrei) mit z.b. Wasser verdünnen

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Treibstoff besteht aus Öl und hat eine andere Dichte und Zusammensetzung als Wasser.

 

Das Benzin würde auf dem Wasser schwimmen und Wasser kann nicht verbrannt werden.

Das Resultat wäre, daß der Motor beim Versuch das Wasser zu verbrennen sehr wahrscheinlich einen Motorschaden erleidet.

 

Bei diesem Versuch zu sparen wird es sehr teuer für Dich.

 

Lege Dir besser einen Roller zu, denn diese sind im Unterhalt deutlich günstiger.

Kannst Du machen, es bringt nur nichts, weil Du auch weniger Leistung hast; 3% solltest Du nicht wirklich merken, bin aber kein Fachmann!

Du kannst Wasser reinkippen, aber es bringt nichts:


Wasser hat eine höhere Dichte als Benzin. Da du es nicht vermischen kannst wird das Wasser sich auf dem Tankboden absetzen. Nun versuche mal mit Wasser einen Motor zum laufen zu bringen -> keine Chance.

Was darf man bei einem Benziner (Auto) tanken?

Dass man kein Diesel tanken darf ist mir auch klar, aber darf man jegliches Benzin wie Normalbenzin, Super und Super plus in den Tank giessen? Auch wenn z.b. der Hersteller Bleifrei empfiehlt?

Wie ich bemerkt habe sind da vor allem grosse Preisunterschiede zu sehen, vermutlich wegen der Qualität.

Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Magenschleimhautentzündung - geht das so mit dem Riopan Magengel?

Hallo,

Ich habe eine Frage wegen Riopan Magengel.

Bei mir wurde eine Magenschleimhautentzündung festgestellt und ich habe Riopan Magengel verschrieben bekommen. Nun war es am Anfang schon schwer das zu schlucken weil es wirklich widerlich ist (für mich), nun ist es aber so das ich es verdünne, natürlich nur mit Wasser (steht in der Packungsbeilage das man das kann) aber ich verdünne es extrem stark, den schon wen ich das zeug rieche muss ich würgen und beinah auch übergeben. In der Packungsbeilage stand nicht wie viel man das verdünnen soll, deswegen habe ich es so gemacht das ich das zeug in eine Tasse getan habe und dann die Tasse voll mit Wasser machte (habe ich seit gestern Abend gemacht), so kriege ich es einigermaßen runter. Ich habe aber angst das ich dass zu sehr verdünne und das Magengel deswegen nicht wirken kann. Gut heute war es so das ich keine schmerzen hatte und auch keine Schmerzmittel brauchte, ich hatte gestern und vor allem vorgestern starke schmerzen (das war aber weil der Arzt so heftig in meinen Bauch drückte) jetzt weiß ich nicht ob ich wegen dem Magengel keine Schmerzen mehr habe oder ob das wegen der Schonkost ist. Ich habe Angst das ich das zeig falsch nehme und es letztendlich nichts nützt. zum Arzt komme ich erst am 25.10 habe erst da einen Termin und früher komme ich nicht dort hin. Deswegen wollte ich wissen ob es schlimm ist wen ich es so stark verdünne, also das Gel in eine Tasse und dann die Tasse voll mit Wasser, wie gesagt anders kann ich es nicht Trinken.

...zur Frage

pH-Wert/Verdünnung?

Hallo!

Ich habe eine Frage zum folgenden Beispiel:

Der pOH-Wert der Lösung entspricht 2,6. Die Lösung wird mit destilliertem Wasser im Verhältnis 1:3 mit Wasser verdünnt. Wie lautet der pH-Wert der verdünnten Lösung?

Also ich habe mir zuerst den pH-Wert berechnet (11,4) und daraus dann die H3O+ Ionenkonzentration. Was ich aber nicht verstehe ist: meine Konzentration bezieht sich ja auf einen Liter (mol/L). Wenn ich verdünne muss mein Volumen ja größer werden. So wie ich das verstanden habe verdünnt man indem man Wasser dazugibt. Aber hier verdünne ich auf 1/3 also 333,33 mL. Wie kann das verdünnen sein?? Das ist doch weniger als mein Volumen von 1 L.

Kann mir jemand helfen, ich glaube dass ich irgendwo einen Denkfehler habe.

Danke!

...zur Frage

Wasserstoffperoxid von 30% zu 20% verdünnen

Hallo! Ich brauche für meinen Gartenteich eine 20% Wasserstoffperoxidlösung. In der Apotheke kaufte ich die nur erhältliche 30 % ige Lösung (1Liter). Gehe ich richtig in der Annahme, dass wenn ich 2/3 Liter von dem 30% igem mit einem drittel Liter Wasser verdünne, dann 1 Liter 20% Lösung erhalte?

Danke und lieben Gruß Birgit

...zur Frage

Abnehmen nur mit einer "Mahlzeit" , möglich?

Wäre es möglich wenn ich nur einmal am Tag was esse z.B 14 Uhr und dann nichts mehr außer Wasser, Obst?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich abnehme?

...zur Frage

1:5 verdünnen

Hallo,

wenn ich 1:5 verdünnen soll, heißt das dann z.B 200ml Konzentrat + 800ml Wasser oder 1000ml wasser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?