Wie verändert sich der Flächeninhalt eines rechtecks?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

a) der Flächeninhalt verdoppelt sich

b) der Flächeninhalt halbiert sich

c) der Flächeninhalt vervierfacht sich 

d) der Flächeninhalt verdoppelt sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fläche ist Länge L x Breite B, also L*B --> LB

a) 2LB --> also verdoppelt sich der Flächeninhalt

b) L*0,5B = 0,5LB ---> also halbiert sich der Flächeninhalt

c) 2L2B = 4LB ---> also vervierfacht sich der Flächeninhalt

d) 4L0,5B=2LB --> also verdoppelt sich der Flächeninhalt

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also der Flächeninhalt A ist ja immer a×b
a) wenn du die Länge a verdoppelst hast du 2a×b =A. Setzt du z.b. für a=2 und b=3 ein
Dann hast du 2×2×3=12 ; also hat sich der Flächeninhalt verdoppelt
Bei b),c) und d) machst du einfach das gleiche.
Einfach die Formel aufstellen und Zahlen einsetzten
Hoffe ich konnte helfen:)

P.s. vergiss die Einheiten nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Flächenveränderung ist immer das Produkt aus den beiden Einzelveränderungen:
eine Seite * 2, die andere * 3      ===>  Rechteck * 6
eine Seite * 2, die andere *1/2    ===>  Rechteck *  1 (keine Veränderung der Fläche)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A) Flächeninhalt verdoppelt sich
B) Flächeninhalt halbiert sich
C) Flächeninhalt vervierfacht sich
D) Flächeninhalt verdoppelt sich

Ich dächte das War so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomsue
21.04.2016, 21:18

👍 ihr macht gute Hausaufgaben

0

Was möchtest Du wissen?