Wie trainiert man die Schulter beim Push/Pull-Plan?

2 Antworten

Die Schulter kann man aufteilen in 3 Bereiche. Vordere, mittlere und hintere. Jeder Bereich hat ne andere Funktion und muss dementsprechend auch anders trainiert werden.

Trainiere die vordere Schulter beim push day, da sie auch bei brust Übungen beansprucht wird. Übungen dafür sind schulterdrücken mit der kurzhantel oder frontheben mit der kurzhantel.

Trainiere die hintere Schulter am pull day, da sie auch bei Rücken Übungen beansprucht wird. Eine gute Übung dafür ist vorgebeugtes Seitheben mit Kurzhanteln.

Trainiere die mittlere Schulter bei beiden Tagen, da sie nicht bei Rücken- oder Brustübungen beansprucht wird und sehr viel Training vertragen kann. Die beste Übung dafür ist Seitheben mit Kurzhanteln . Außerdem ist die mittlere Scchulter der wichtigste Schulterbereich da er diesen runden Schulterlook verschafft. Deswegen solltest du dafür am meisten machen, vor allem auch weil die mittlere Schulter wie gesagt nicht bei Brust oder Rückenubungen beansprucht wird.

Falls du dir bei einigen Übungen unsicher bist was ich meine, such einfach die Übung auf Youtube dort wird sie vorgeführt und erklärt.

Super, danke vielmal:)

1

Push day:

  • Vordere Schulter (Schulterdrücken..)
  • Seitliche Schulter (Seitheben..)

Pull day:

  • Hintere Schulter (Reverse Flys am Kabel..)

Was möchtest Du wissen?