Wie sollte ich Frösche fangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

100 Meter ist nicht viel- die können von selber kommen.

Etwas schonender als erwachsene Frösche (die auch Beine zum zurückspringen haben) wäre es vielleicht ein wenig (!) Laich umzusiedeln nächstes Jahr.

Ach was, da habe ich mich aber verschrieben, das ist ja sehr illegal!

[so lange es sich um Teichfrösche handelt... ich sags mal so. Ich wohne hier z.B. in einer Umgebung mit ca. 30 Gartenteichen auf ein paar dutzend Hektar mit tausenden Teichfröschen. Aber wenn ich da ein klitzekleines bisschen Laich "umsiedele" bleibt das illegal. SO weit die Tatsachen. Tatsache ist auch dass ohne Menschen kein einziger Frosch auf diesem Gebiet leben könnte und dass man nicht noch einen draufsetzen muss und behaupten Teichfrösche seien selten oder bedrohte Tierarten. Sie sind extrem häufig und nicht im Bestand gefährdet]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, die kommen von selbst. Vielleicht nicht gleich, aber mit ein bisschen Geduld. 

Bei einer meiner Bekannten hat sich im Gartenteich ein (sehr lauter) Frosch einquartiert, obwohl das nächste Gewässer weiter weg war. Dafür ist er dann aber auch dauerhaft geblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarlozzAMK
17.06.2017, 18:34

ok Danke :) seit wann ist deiner denn schon da ?

0

Normalerweise würde es nichts bringen weil sie eh wieder zum anderen Teich zurück kehren würden ansonsten :du kannst sie mit einem netzt oder auch einfach (wenn du schnell genug bist )mit den Händen fangen du solltest aber keine Sonnencreme oder so auf deinen Händen haben wenn du sie berührst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihnen der Teich zusagt kommen sie selbst. Ich habe in Garten am Land nur ein kleines Biotop, und den nächste Teich ist weit weg. Kamen auch sicher nicht von dort. Die kamen selbst, und jedes Jahr sind welche da. Halt Grasfrösche, aber dafür leiser als die anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarlozzAMK
17.06.2017, 18:45

Danke.ja das ist bei mir auch so das sie jedes Jahr wieder kommen aber ich habe wenig Geduld und wollte jetzt schon welche holen 😅wie lange sind deine schon da ?

0

Simple Antwort: Gar nicht.

Wenn der nächste Teich so nahe dran ist kommen die sowieso von alleine wenn es einen Weg gibt. Das dauert keinen Monat. Wenn Sie nicht kommen ist die Garten nicht geeignet und sie wandern ohnehin ab.

Erspar Dir und den Fröschen bitte das Theater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem kescher sollte es ganz gut klappen. Wie hast du denn den heute gefangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarlozzAMK
17.06.2017, 18:33

Auch mit einem Kescher und einem Eimer aber die springen immer daraus und wenn man versucht die zu fangen tauchen die ganz schnell unter

0
Kommentar von MasterMaguku888
17.06.2017, 18:35

Naja man muss halt gute reflexe haben und versuch dir doch einen deckel zu basteln für den eimer also so würd ich es machen.

0

Was möchtest Du wissen?