Viele kleine Fische

Ähm, wahrscheinlich mittelviele kleine bis mittelgroße Fische um 10-12 cm. Also ich meine jetzt bei einer Beckengröße von 2-3 Metern. Zum Beispiel größere Regenbogenfische, Makropoden oder Trichopodus pectoralis, Morgurnda, Prachtbarben, Botia-Schmerlen (nicht Chromobotia)... wenige Arten, eher nur 2.

Ich hätte da so einige Ideen :-) und kein Geld oder Platz :-(

Mix aus beidem- dem trau ich meistens eher nicht so.

Wenige Fische- bin ich auch generell eher nicht so von begeistert, und groß im Vergleich zum Becken gibt keine natürliche Ausstellung.

...zur Antwort

Kein Problem, einfach reinsetzen

...zur Antwort

1. gut angebraten, so dass man braune Stellen hat. Aber kein ausgetrockneter Knusperpulver-Bereich

2. Nur in geringer Menge oder in Kombination mit anderen Kondimenten oder sauren/scharfen Beilagen. Fragwürdig.

3. Nein. Niemals bei dick geschnittenem Leberkäse, nur bei dünn geschnittenem.

4. Ja, aber weniger zwingend wie bei nicht gebratenem

5. Ja, aber scharfer ist demgegenüber nicht schlechter *Edit* bei rechter Überlegung: eher nein.

6. Ja, absolut ok. Also 1 oder 2.

7. Ja

8. Nein, es sei denn man verfolgt eine Art "Burger Style"

9. Ja, aber bei dicker Scheibe gebraten nur wenn es außerdem noch andere Beilagen gibt.

10. Ja, kann man machen, vor allem wenn paniert.

11. Saure Gurken oft passend.

12. Lebercordonkäsebleu bzw. Cordonleberbleukäse ist keine schlechte Idee, ebenso wie panierte Schnitzel, ggf. als DDR Jägerschnitzel Ersatz- dann Ketchup an den Nudeln ok.

...zur Antwort

Hi

Ähm, nur meine Meinung: Die Gründe gegen die Billigmarken find ich niiicht überzeugend. Überhaupt nicht.

Ich würde Biligmarken sogar explizit empfehlen, und wenn man Katzenviech verwöhnen will und Zeit hat kocht man selber was 🤗.

...zur Antwort
adere Antwort

1 Brutpaar Gartenrotschwanz und 1 Brutpaar Kohlmeisen oder Blaumeisen in den meisten Jahren, dieses Jahr wahrscheinlich auch. Ich sitze mitten in einem Netz von mindestens 10 15 Brutpaaren Gartenrotschwanz 😀. Nicht überall ein häufiger Vogel.

Zeigen tun sich außerdem regelmäßig Wacholderdrossel, Star, Buntspecht, Haussperling, Ringeltaube, Sperber, Blaumeise, Gartenbaumläufer, Amsel und ein paar andere. Schleiereulen fliegen nachts mal vorbei. Im größer skalierten Umfeld, aber nicht so oft im Garten, natürlich viele andere Arten.

Besonders gefreut hat mich letztes Jahr ein Wiedehopf.

...zur Antwort

Definitiv die Nachtigall,

Ich bin sehr musikalisch interessiert, und ich kann einer Nachtigall mit Neid zuhören😀 man hört die Synapsen klicken 😀 dieser Vogel ist einfallsreich und schnell im Kopf in einer Weise, die viele menschliche Musiker alt aussehen lässt. Er rekombiniert Phrasen, die in seinem Kopf sind mit hoher Geschwindigkeit und auf überraschende Art und Weise.

Das ist nicht "Gezwitscher, das wie Musik klingt", das ist Musik.

...zur Antwort

Warum ist Schlamm so wichtig im Islam?

Die Schrift des Islam, der Koran, sagt uns:

Der Mensch ist aus Lehm und schwarzem Schlamm gemacht.

Die Sonne geht abends in einer Schlammpfütze unter, oder: bleibt in ihrer Höhle, oder: verbirgt sich hinter ihrem Vorhang, usw.

Warum ist Schlamm so wichtig im Islam?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Quellen aus dem Koran:

  • Wir haben doch (bei der Erschaffung der Welt) den Menschen aus trockenem, tönenden Lehm, aus schwarzem, zu Gestalt gebildetem Schlamm geschaffen.
  • "Und (damals) als dein Herr zu den Engeln sagte: ""Ich werde einen Menschen (baschar) aus trockenem, tönendem Lehm, aus schwarzem, zu Gestalt gebildetem Schlamm schaffen."
  • "Iblis sagte: ""Ich kann mich unmöglich vor einem Menschen (baschar) niederwerfen, den du aus trockenem, tönendem Lehm geschaffen hast, aus schwarzem, zu Gestalt gebildetem Schlamm."""
  • Salama berichtete: "Wir verrichteten das Abendgebet mit dem Propheten wenn die Sonne hinter ihrem Versteck verschwand."
  • ... und Sonne und Mond miteinander vereinigt werden
  • Und du siehst, daß die Sonne, wenn sie aufgeht, sich zur Rechten von ihrer Höhle wegneigt
  • Als er schließlich an den Ort gelangte, an dem die Sonne untergeht, fand er, daß sie in einer verschlammten Quelle untergeht. 
  • "Da sagte er: ""Ich habe mich der Liebe zu den Gütern (dieser Welt) ergeben und darüber versäumt, meines Herrn zu gedenken bis zu dem Zeitpunkt, da die Sonne sich hinter dem Vorhang verbarg."
...zur Frage

Genesis

https://de.wikipedia.org/wiki/Adam_und_Eva

und

Aristoteles

https://de.wikipedia.org/wiki/Spontanzeugung

Das ist alles. Im Ernst: Das ist der Grund.

Eigentlich ein Vorläufer der Abiogenese (vgl. "Ursuppe") und nicht an Theismus gebunden.

Wie kommt man darauf? Na ja, das Leben muss ja irgendwie entstanden sein. Wenn es aus Leben entstanden ist verschiebt sich das Problem nur. Als Lösung lassen wir es aus etwas unbelebtem entstehen= Abiogenese. Und was bietet sich da an? Ein Fels... ist hart und scheint nicht formbar. Sand zerrinnt immer ins formlose und klebt nicht wie Fleisch. Aber Lehm bzw. Erde sind weich und formbar und daraus kann man Ziegel, Töpfe und Figuren gestalten. Was sonst hat diese Eigenschaften?

Mohammed hat da was aufgeschnappt. Er hat sehr oft irgendwas aufgeschnappt, das war sein ganzes Spiel in seinen Vorträgen (die sicherlich nicht von Allah sind).

...zur Antwort
Ich bin nicht heidnisch und empfinde das nicht als blasphemisch

Es gibt sehr wenige Neuheiden. Das "Verfügbarkeitsproblem", wie der Katholik in mir es zu bezeichnen beliebt, verhindert das. Man spürt zu leicht, dass man sich aus eigener Entscheidung in etwas hineinbegibt, statt aus Anschauung und Erlebnis.

...zur Antwort

Warum hast du keinen Bock? Ist es das richtige Instrument für dich? Kann gut sein dass es es nicht ist.

Btw. Mach mal diesen Test falls du Lust hast, und sag Ergebnis 😀

https://www.klangwahrnehmung.de/index.php?id=34

...zur Antwort

Keine Ahnung, aber: Internationaler Pizzastandard geht eher in die Richtung trockener Mozzarella/ getrockneter Mozzarella als Mozarella/fior di latte.

Wenn du irgendwie trockenen Mozzarella bekommst wird das jeglichen nicht italienischen Pizzastyle bestens begleiten.

Anderer Käse hat meistens zu viel Eigengeschmack. Säuerliche Richtung wie Parmesan ist druntergemisxht noch ok, aber bittere Käse... nope.

...zur Antwort

Hi

Solange man das Wasser danach schnell genug aufkocht macht das keinen Unterschied. Mach ich auch manchmal.

Ganz ohne Salz kochen- ist Barbarei. 9 g Salz pro Liter (bzw. 5-15 g je nach anderen Zutaten und Zubereitungsweise + generell 6-7 g pro 250 g Nudeln bei wenig Wasser/one Pot) oder wenn man sehr gesundheitsbewusst ist 5 g Salz pro Liter, alles andere ist geschmacklich weit unterlegen. Bzw. Unsinn.

...zur Antwort

Hi

Die Bakterien und Kleinstlebewesen brauchst du nicht unbedingt in der Wassersäule. Ist sinnvoll bei einem Teich der gefüttert und gefiltert wird. Muss nicht sein, aber bei Fischteichen kann es die Optik schon verbessern. Die ist ja auch wichtig sonst hat man ja nichts vom Teich.

...zur Antwort

Das funktioniert, aber bitte alles verdoppeln- diese Gruppen sind zu klein. Mindestens 10 10 10.

PS: Ist eine gute und harmonische Idee find ich, es lohnt sich ggf. etwas über die Beleuchtung nachzudenken... ob man dimmbar macht oder vielleicht schwaches Drauflicht in irgend einer Weise weil die ja alle glitzern.

PS

Da es in einer deiner älteren Fragen heißt Nanoaquarium... die absolute Mindestgröße für den Besatz ist 60 cm eine gute Größe eher 100 cm.

...zur Antwort

Hi

Da stimme ich den anderen zu, insbesondere könnte ein erfahrener Skalarhalter mit mehreren Becken darin "lebensabschnittsweise" Skalare halten, aber unter Aufsicht, und als einziges Becken nö.

Das hat zwar 200 Liter, aber für Fischhaltung zählt vor allem die Fläche und die Diagonale- und das Becken ist damit vergleichbar mit einem 112/125 Liter Standardbecken (80x35x40-45 cm3)

Solche hohen Becken sind nur sinnvoll wenn man mit der Höhe etwas anfängt. Für den Fischbesatz heißt das, entweder Arten die alle Wasserschichten aufsuchen wie Lebendgebährende, oder mindestens 2 Arten die eine unten die andere ziemlich deutlich oben schwimmend.

Lebendgebährende wirken ganz gut in hohen Becken. Von der Größe her passen hier Platys und Guppys. Startgruppe zum vermehren plus ausgewählte Schnecken und 6-8 Amanogarnelen= runde Sache. Ggf. noch ein Antennenwels.

Eine Zwergbuntbarschart und eine Gruppe kleine Fische wie 10 Zwergziersalmler oder auch

10 Panzerwelse und 15 Aphyocharax

15 Pseudomugil luminatus und 2 Weibchen 3 Männchen Tateurndina ocellicauda könnten Ideen sein.

Dazu muss man sich auch für die Einrichtung etwas überlegen. Es sieht völlig bekloppt aus, wenn der große Wasserraum völlig leer ist, daher bräuchte man ein sehr hoch aufragendes zentrales Element (Holz) oder andernfalls eine CO2 Anlage und absolut gar keine Beschattung (viel Pflanzen schneiden) um schöne hohe Stängelpflanzen zu ermöglichen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Wenn du Skalare halten willst- ein gebrauchtes Rio 450 suchen und auch etwas Geld für schöne Skalare einplanen, Wildformnachzuchten sind hier sehr empfehlenswert, z.B. sogenannte "Peru-Altum". Die Wildformen sind meist deutlich friedlicher als die Zuchtformen- mit denen ein Haufen Schindluder getrieben wird. Ich will gar nicht wissen wie viele der Skalare im Zoohandel später von anderen Skalaren zu Tode gemobbt werden weil sie in zu kleinen Becken sitzen oder versehentlich zu Arschlöchern gezüchtet wurden.

...zur Antwort