Wie sind eure Maße im Hühnerstall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit den Abständen stimmt soweit. Wichtig ist auch, dass der Abstand zwischen Kotbrett und Stange so groß ist, dass du mit einem geeigneten Werkzeug bequem das Brett sauber machen kannst und dafür nicht erst die Stange runter nehmen musst.

Achte auch darauf, dass dein Stall möglichst wenig Ritzen hat in denen sich Milben verstecken können. Gute Materialien sind zum Beispiel Filmsiebdruck-Platten. Wenn du dann noch ausreichend Belüftung einplanst und Platz für Futter und Tränke, dann kann nichts mehr schief gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anbringung der Sitzstangen erfolgt dabei mindestens einen Meter über dem Boden und gut 35 bis 40 cm von etwaigen Wänden entfernt,

damit auch große Hühner genügend Entfaltungsraum haben. Idealerweise befindet sich unter den Sitzstangen eine Kotauffangvorrichtung.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link

Hühnerstall - die Grundeinrichtung - http://www.huehner-haltung.de/huehnerstall/inneneinrichtung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Badykey 04.11.2016, 14:21

Ok, das hatte ich auch schon gelesen aber im Zusammenhang mit der Frage nach dem Kotbrett wieder vergessen. Die Frage zum Kotbrett ist aber immer noch nicht geklärt. Weiß das Huhn das es den Arsch zur Wand drehen muss oder sollte das Brett auch 40cm nach vorn überstehen? Das wäre problematisch da der Stall 1,60b x 80b x 80h ist.

0
SonjaLP1 04.11.2016, 14:37
@Badykey

Keine Ahnung , vielleicht reichen auch 20 cm ?

0

Was möchtest Du wissen?