Wie schütze ich mich vor Satan / Dämonen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn du katholisch bist solltest du es lieber lassen. ;) In anderen Religionen z.B. Wicca könntest du mit Magie(Spiritismus) anfangen. Jeder glaubt an was anderes und darf der Religion angehören den er/sie will. Magie ist nicht einfach und besteht hauptsächlich aus der inneren Stärke. Du solltest zuerst versuchen, in deinen Gedanken, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und Schwierigkeiten zu überwinden. Wenn du deine Gedanken kontrollieren kannst, kannst du den nächsten Schritt wagen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gabiii123
07.11.2015, 12:38

und bitte nimm dir die ganzen fiesen Antworten nicht zu Herzen.

0

Es gibt etwas das dich vor dem Feind gottes schützt. Und das ist allein der Herr selber. Lass diesen ganzen Magie Mist. Wenn du Christ bist, weißt du wie absurd dieses teufelswerk, auch Magie genannt, nichts gutes ist (egal welcher Art). Versuche dich einfach den Fängen des satans zu entreißen indem du anfängst die Bibel zu lesen und deinen Weg zu Gott findest.
Ich bin selber noch kein Christ aber auf dem Weg, und ich merke Tag für Tag wie der satan persönlich versucht mich davon abzuhalten. Stärke dich in deinem Glauben. Ich versuche das auch doch noch ist es nicht so weit für mich, leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt weder einen Satan noch Dämonen, dementsprechend gibt es auch keinen Grund, sich davor zu schützen. 

Wovor du dich schützen solltest, ist meiner Meinung nach der Katholizismus. Aber jeder soll seinem eigenen Wahnsinn hinterherlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einen Kokon oder ein Ei um deinen Koerper aus goldenem goettlichen Licht erschaffen. Im Geiste natuerlich. Du erzeugst ein Feld aus goldener Lichtenergie um deinen Koerper, Damit bist du gegen alles geschuetzt, dazu braucht man keine weisse, schwarze oder gruene Magie! Das kann jeder ohne Training bewerkstelligen. Viel Glueck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guteluft
08.11.2015, 01:19

Und wie kriege ich das hin ? Muss ich mir das vorstellen, wenn es im geiste ist und kann ich es spüren/fühlen ?

0

jeder menschliche körper ist von dämonen durchwirkt.

aber ich-stärke verhindert, daß sich diese in ihm festsetzen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willlst du wirklich eine ernsthafte Antwort ? Gar nicht. Du kannst dich nicht schützen. Nur Jesus kann das. Er sagte schon, Satan oder Dämonen mit menschlichen Mitteln vertreiben zu wollen, sei wie Satan mit dem Beelzebub austreiben zu wollen - unmöglich. Lies die Bibel. Jesus musste ans Kreuz gehen, um die Macht des Bösen zu brechen, und nur er allein konnte das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit Satan "Geschäfte" (Lk. 4,6) machst, bist du in seiner Hand.

Deshalb sollten wir jeden Kontakt mit diesem Feind Gottes vermeiden(Eph.4,27).

Jakobus 4,7 ist unser "Geheimrezept" gegen Satan. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es ernst meinst:
* Geh beichten.

* Bete.

* Versuche ein Leben zu führen in dem du liebst und andere nicht verletzt.

Dann hat der Teufel  keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur ein Bannkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Magie, keine Rituale die funktionieren könnten, keinen Teufel und keine Dämonen. Das ist alles Fiktion, nichts weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst Schutzsymbole

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer Magie verwenden will der muss sie auch zuerst verstehen, sonst wird es nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt weder Gott, noch Satan, noch den Weihnachtsmann.
Von daher musst du dich nur vor schlechten Mitmenschen schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?