Wie schlimm ist es 2 Tüten Chips hintereinander zu essen?

10 Antworten

Du wirst es schon überleben, keine Sorge ^^

Anders sieht es aus, wenn man das täglich isst.

Nein war eine ausnahme

0

Es kommt immer auf die Gesamtbilanz an. Isst du täglich Chips? Isst du den Rest der Woche keine Chips mehr, sollte das kein Problem sein. Chips gehören zu den Lebensmitteln, die so angeboten werden, dass man immer zu viele Kalorien aufnimmt, da die Kalorien sich eher "verstecken" (bis man statt ist oder keine Lust mehr hat, hat man zu viel gegessen, anders z.B. als bei einer gebackenen Kartoffel).

Täglich Chips wären dann doch langweilig ^^

0

Das Schlimmste daran: die Tüten sind jetzt leer und Du hast mir nichts davon abgegeben, ich bin jetzt sauer!:)

naja in ca 4 stunden kriegst du die chips wieder aus ihm raus, nur sind sie nicht mehr so lecker

2

Krebs braucht Zeit, um sich herauszubilden. Wenn das eine einmalige Sache war, hast du nichts zu befürchten.

Und wieviele Tüten chips, Pommes u. Ä. Hast du so in deinem Leben gegessen?...

Das größere, weil akuter Problem könnte der hohe Salz Anteil in den Chips sein, weil zuviel Salz mag unser Körper nicht so wirklich. Aber nur weil du jetz 2 Tüten chips gegessen hast, wirst du morgen nich in Endstadium Magenkrebs haben.

Woher ich das weiß:Beruf – Heilpraktiker mit Qualifik. In Osteopathie und Chiroprakti

Was möchtest Du wissen?