Jeden Abend eine Tüte Chips essen?

11 Antworten

Hallo! Gesund ist das nicht, aber Du musst nicht zwingend Schaden nehmen. Aber Dein Gewicht kann steigen.

Chips sind eine Fettbombe. Nur 100 Gramm Chips reinhauen bedeutet über 500 Kalorien mehr

Dafür musst Du ca 1 Stunde Joggen oder 2 Stunden Radfahren

Ich wünsche Dir einen schönen Tag 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Es ist nicht gesund jeden Abend eine Tüte Chips zu essen. Chips enthalten viel zu viel Fett und Acrylamid. Außerdem enthalten die oft Geschmacksverstärker wie Glutamat oder Hefeextrakt. Bei einer ausgewogenen gesunden Ernährung sind mal ein paar Chips vollkommen in Ordnung.

Ich bezweifle stark, dass es auf Dauer gesund ist eine Tüte Chips jeden Abend zu essen.

Du hast ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf Erkrankungen, darüber hinaus sind da Stoffe drin die auch süchtig machen können, das ist der Grund warum man nicht "aufhören" kann.

Wichtig ist eine ausgeglichene Ernährung. 1 Tüte Chips am Abend ist nicht ausgeglichen, das würde mir irgendwann zu den Ohren raushängen.

Das einzige, was aber auch nicht weniger gesund ist, wäre eine kleinere Packung. Auch im Süßen sollte man Abwechslung schaffen, naschen ist zwar erlaubt und erwünscht das braucht man auch, aber man sollte es nicht übertreiben.

Die ganzen überschüssigen Kohlenhydrate und Fett werden eingelagert und du wirst zunehmen.

Mal abgesehen davon, daß Chips so gut wie keine gesunden Nährstoffe enthalten.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbys seit Jahren: Ernährung/Krafttraining/Cardio/Yoga

Frage mich wieso man auf die Idee kommt das das gesund sein sollte. Ich glaub die Frage kann man sich selbst beantworten

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viel wissen selbst angeeignet

Was möchtest Du wissen?