Wie schafft es ein Elektroschocker die Voltanzahl von 9 auf 220 Tausend zu erhöhen?

5 Antworten

In der Regel gar nicht. Die Dinger haben meistens zwischen 20.000 und 40.000 V. Die aufgedruckte Zahl ist einfach gelogen.

Die Spannung wird erhöht mit Hilfe eines Transformators. Ein Transistor schaltet dabei den Strom durch die Primärwicklung des Trafos ein und aus. Damit werden dann erstmal mehrere hundert Volt erzeugt um einen Kondensator aufzuladen. Wenn der voll ist, wird er durch einen zweiten Trafo entladen, der dann 20 - 40 kV erzeugt.

Du hast einen Übertrager, der auf Primärseite nur wenige Wicklungen hat und auf Sekundärseite mehrere tausend Wicklungen.

Ich spars mir jetzt dir die Formeln dazu auzuschreiben, du kannst dir merken:

  • In dieser Konfiguration machst du aus geringer Spannung eine hohe Spannung
  • Die übertragene Leistung bleibt gleich (das ist bei allen idealen Übertragern so, reale haben Eisen- und Streuverluste)
  • Da die Leistung gleich bleibt, hast du auf der Sekundärseite nur einen sehr geringen Strom
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Die Antworten werden besser und besser. Bin echt beeindruckt und würde gerne weiterlesen, muss aber schlafen gehen.

0

je nach dem mit einem "transformator" die 9 volt werden zerhackstückt und dann durch den trafo gejagt.

wenige windungen am eingang und viele am ausgang ebdeuten mehr spannung bei geringerem strom.

es geht aber auch mit einer sogenannten ladungspumpe (kondensatorkaskade)

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochspannungskaskade

so lange kein strom fließt und sich die spannung stauen kann kannst du damit unheimlich hohe spannungen erzielen. aber sobald er fließt, bricht sie zusammen. dawegen sind die 200.000 volt und mehr auf den geräten meistens einfach wie 1000 watt auf der billigendstufe. oder die abgaswerte vom golf...

wer lange genug misst, kriegt auch irgendwann mal ein ergebnis, das so ist wie er es haben mag.

lg, Anna

Unabhängig Deiner Zahlen : elektromagnetische Induktion

Siehe Zündspule, Transformator

Was möchtest Du wissen?