Wie reagiert man wenn man erfährt, dass man adoptiert ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die person wird geschockt, weint und schreit warum es ihr jetzt gesagt wird, schliesst sich ins zimmer und berührt die 'eltern' eine weile nicht, dann versucht das mädchen zu erkunden, wer eigentlicj die echte familie ist ABER es gibt auch eine andere art davon, z.b. dass sie trotzdem noch ganz stolz auf die Familie ist weil sie von dieser familie erzogen wurde, dann will man die echte familie erkunden

ICH SPRECHE AUS ERFAHRUNG, BEIDER SEITEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saturnknight
06.05.2016, 15:30

ICH SPRECHE AUS ERFAHRUNG, BEIDER SEITEN

Das heißt? Du wurdest adoptiert und hast später auch selbst adoptiert?

0
Kommentar von xmustermann
08.05.2016, 21:48

nein, aus meiner familie wurden zwei adoptiert

0

also erstmal:

ich und meine Frau sind gerade selbst im Adoptionsverfahren. Uns wurde gesagt: man soll eine Adoption dem Kind gegenüber nicht verschweigen. Zum einen kann man so was eh nie komplett verschweigen, irgendjemand verplappert sich mal. Und wenn es dann rauskommt, dann gibt es nur Unfriede.

Man soll so früh wie möglich anfangen, das Kind aufzuklären, es gibt da mittlerweile auch kindgerechte Bücher. Und dazu gibt es noch Ausdrücke wie "Bauchmutter" (in deren Bauch das Kind war) und "Herzmutter" (also die Mutter, die es adoptiert hat).

Allerdings erledigt sich das Thema eh, wenn man, so wie meine Frau und ich, ein schwarzes Kind adoptiert. Dann kann man es eh nicht verschweigen.

Ach, und noch was: im Fernsehen, besonders in manchen Seifenopern etc. kommt so ein Thema manchmal auch auf. Man sollte nie vergessen, daß solche Sendungen immer total überzogen und oft total unrealistisch ist. Da wird es oft so dargestellt, daß Adoption einfach wäre. Aber es ist ein langwieriger, anstrengender Vorgang.

Wenn du noch mehr Fragen zum Thema Adoption hast, kannst du mich gerne anschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich erfahren dass ich Adoptiert bin, wäre ich froh drüber dass das nicht meine Eltern sind.. Würde meine "leiblichen" Eltern aber nicht suchen und mir wär es eigentlich egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saturnknight
06.05.2016, 19:58

Würde ich erfahren dass ich Adoptiert bin, wäre ich froh drüber dass das nicht meine Eltern sind.. Würde meine "leiblichen" Eltern aber nicht suchen und mir wär es eigentlich egal

Warum, wenn ich fragen darf? Hast du Probleme mit deinen Eltern? Oder meinst du das eher allgemein?

Es kommt ja wohl immer drauf an, wie das Verhältnis zwischen den Eltern und dem Kind ist. In der Pubertät haben viele Adoptivkinder eine Trotzphase ("Du bist nicht meine richtige Mutter").
Aber davon abgesehen ...

Ich kenne einen Fall: in der Schule sollte ein Kind einen Aufsatz schreiben, über "Den schönsten Tag in seinem Leben". Der Aufsatz fing an mit "Der schönste Tag in meinem Leben war der, an dem ich adoptiert wurde ..."

0
Kommentar von TheFreakz
06.05.2016, 20:02

Es hat sehr viel mit privaten Dingen zu tun. Meine Eltern sind bzw meine Mutter ist noch immer Alkoholikerin, meine Eltern sind geschieden und ich wohne bei meinem Bruder. Meine Mutter lügt nur noch, mein Vater ist gegen mich/unterstützt mich nicht und sagt Dinge, die kein Kind hören sollte.
Wenn Du mehr wissen willst, kannst Du mir gerne schreiben. Es ist sehr lange und sehr kompliziert..

0

Im Filmen schreien die ja immer rum & heulen und "hassen" die 2 Menschen die sie bis grade noch geliebt haben - also voll überzogen.

Ich vermute, dass man sich erkundigt wer die "richtigen" Eltern sind & schon seine Ruhe braucht. Kommt jetzt natürlich auf den Charakter deiner Figur an. Sie kann heulen, weglaufen oder ruhig bleiben. Aber wenn die Figur die Eltern mag, sollte sie sich wieder beruhigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das nicht deine Sache so als Autor? Und jeder Mensch reagiert da anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neumondkind
06.05.2016, 15:03

Ja, schon aber weil ich keine Ahnung habe, wie das ist, ist die Reaktion möglicherweise nicht Realistisch also total übertrieben oder so... 

0
Kommentar von PrincessBlanc
06.05.2016, 15:09

Es wird ja wahrscheinlich kein Buch darüber sein, es wird nur ein Bestandteil sein 😒

1

Was möchtest Du wissen?