Wie reagieren Lehrer auf Kinder, die bei Einschulung schon lesen können?

9 Antworten

Wenn das Lesen ganz von alleine kommt würde ich das Kind nicht bremsen.

Was Lehrer nicht ab können ist, dass man mit den Kindern vorab Schulstoff paukt. Da ist dann die Freude und die Neugier weg. Wenn Kinder selber Lesen wollen ist die Freude am Lesen nicht weg.

Wer sein Kind auf die Schule vorbereiten will macht lieber Denk- und Knobelspiele. Das hilft in jedem Fach und nimmt nicht den Schulstoff weg. 

Wenn die Kinder sich in der Schule langweilen, weil sie schon alles wissen ist schnell der Moment da, wo man verpasst, dass es jetzt aufpassen müsste..

Beim Lesen sind die Unterschiede bei der Einschulung oft gross, damit kann der Lehrer aber gut umgehen. Es ist nicht schwierig den Kindern schwerere Texte und Bücher zu geben.

Ich kenne es auch so, daß Kinder zur Einschulung evtl einen unterschiedlichen Stand haben. Das gleicht sich nach einiger Zeit aus. Ein guter Lehrer gibt halt den Kindern die schon lesen können, während die anderen ABC üben, etwas anderes zum lesen. Das kommt bestimmt jedes Jahr vor, die Kinder haben halt unterschiedliche Interessen und dadurch einen ganz unterschiedlichen Stand am Anfang.

Wenn der Lehrer flexibel damit umgeht und das schon lesende Kind vielleicht als Tutor "einsetzt", der anderen Kindern hilft, die noch nicht soweit sind, dann nützt das allen und langweilen muss sich auch niemand.

Sollte ein Kind heutzutage schon vor der Einschulung, lesen und schreiben können?

Mir ist aufgefallen, das die Kinder heute schon in der ersten Klasse ganze Texte lesen sollen. Es werden zwar die einzelnen Buchstaben erklärt, aber trotzdem wird einem von den Lehern erzählt, dass das Kind eine leseschwäche hat! (Und das in der 1. Klasse). Ist s heutzutage wirklich schon so, dass ein Kind mit 4 lesen Lernen sollte, damit es im Later von 6, bei der Einschulung perfekt lesen und schreiben kann. Ich kann es irgendwie nicht verstehen. Schließlich gehen Kinder doch in die Schule um gerade solche Sachen zu lernen. Warum ist das so?

...zur Frage

Nirvana Referat- Abschiedsbrief austeilen?

Ich halte ein Referat in Musik über Nirvana. Vor ein paar Tagen hatte ich die Idee, dem Handout eine deutsche, sowie eine englische Version des Abschiedsbriefs von Kurt Cobain beizulegen. Ist das eine gute Idee? Diejenigen, die es interessiert können es lesen, die anderen nicht. Oder sollte ich das nicht pauschal für jeden Schüler austeilen, eben aus dem Grund, dass es nicht jeden interessieren wird? Und kommt das beim Lehrer gut an?

Vielen Dank für eure Meinungen.

...zur Frage

Film gesucht - Kinder, Aliens, Gedankenkontrolle

Ich such einen Film, den hab ich vor ein paar Jahren gesehen.

In diesem Film geht es darum, dass in einem Dorf plötzlich viele Frauen schwanger werden. Diese Kinder sehen alle gleich aus, die sind alle blond und verhalten sich auch alle gleich.

Die können die Gedanken von den Menschen lesen und die steuern. Am Ende wollen die Menschen die Kinder umbringen und da spielt ein Lehrer eine Rolle.

Falls jemand eine Ahnung hat bitte antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?