Wie oft muss man einen Kühlschrank reinigen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest Verschmutzungen natürlich sofort entfernen, wenn du ihn reinigst dann am besten mit Essigwasser (Essig neutralisiert die Gerüche)! Bei normalen Betrieb würde es ausreichen, wenn du ihn alle 4 Wochen einmal gründlich reinigst!

Vielen Dank für den Stern!

0

Ich mache es einmal im Halbjahr. Das habe ich so von meiner Mutter übernommen und ich habe auch nie das Gefühl, dass er da besonders schmutzig wäre. Bedenke, dass der Kühlschrank sehr viel Energie braucht, um nach einem Abtauvorgang wieder auf Temperatur zu kommen.

Eigentlich reicht es alle 5 Monate, ansonsten je nach Bedarf. Neuere Kühlschränke bieten auch eine "Total No Frost" Eigenschaft, wo man nicht den Schnee, der mit der Zeit entsteht, wegmachen muss.

Kommt drauf an. Einmal in der Woche. Mitunter reicht auch einmal im Monat. Achte auf den Sauberkeitsstand und entscheide selbst.

Wie Rosenfrau sagte 1 mal die Woche mit Essigwasser, was auch Desinfizierend wirkt. Einmal im Monat würde ich ihn ganz abtauen und Gründlich reinigen, inklusive Dichtungsgummis.

1 mal die Woche??? Findest du das nicht etwas viel???

0
@Viessmann

Stimmt, selbst einmal im Monat erscheint mir doch sehr viel. ich reinige meinen höchstens 2x im jahr. Und Nein, er stinkt nicht und ist auch sonst nicht sehr schmutzig.

0

Was möchtest Du wissen?