Wie offt sollen am Tag Kirchenglocken läuten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unsere Kirche schlägt zu jeder Stunde die Uhrzeit aber als 12 Stunden Uhr (also keine 18 Schläge, maximal 12). Ich glaube um 9 Uhr abends das letzte mal und dann ab 6 Uhr morgens wieder. Es schlagen auch nur zwei leisere Glocken, damit es die Anwohner nicht zu doll stört.

Wenn Gottesdienst ist läuten sie länger, dass kann zu jeder Tageszeit sein. Wo ich meinte, dass beim Mitternachtsgottesdienst nicht geläutet wurde, ich bin aber nicht ganz sicher... 

Das Läuten ist dabei immer unterschiedlich lang, da es manuell ausgeschaltet wird. Bei Kindergottesdiensten läutet es beispielsweise länger, damit die Kinder schon mal langsam ruhig werden.

Es kann auch unterschiedlich laut geläutet werden, da es drei verschiedene Schalter gibt. Bei normalen Gottesdiensten werden meist zwei benutzt. (Wir haben eine sehr große und mehrere unterschiedliche kleinere Glocken) 

An sich finde ich das eine gute Lösung wie es bei uns ist. Wen es stört, der sollte eben nicht zu nah an die Kirche ziehen.

 

ich spreche hier nur für eine katholische Kirche.
Zu jeder Viertelstunde (um viertel: 1 Schlag, um halb: 2 Schläge, um dreiviertel: 3 Schläge, zur vollen Stunde: 4 Schläge + die Uhrzeit, also um 8 Uhr, 8 Schläge) und dann noch vor (ca. 5 Minuten) und während (ca. 2-3 Minuten bei der Wandlung) den Gottesdiensten. Und natürlich noch, wenn jemand verstorben ist (mehrere Minuten).

Sollten? Da gibt es schon Regeln. Bei uns läuten sie fürh um 6 zum Morgengebet, mittags um 12 und zum Abendgebet, je nach Jahreszeit unterschiedlich, die Zeit habe ich noch nicht gestoppt.

Dann kommt noch das Freitagsläuten und das Samstagläuten hinzu, und natrülich auch wenn Gottesdienst ist ( Zusammenläuten und Während der Wandlung)

wie lange darf eine Kirche die Glocken läuten?

Bei uns gegenüber steht eine ev. Kirche, diese läutet jeden Mittwoch um 19.00 eine Viertelstunde ( 15 Minuten!!!) lang die Glocken. Außerdem nochSamstags und Sonntags abends um 19.00 Uhr nochmals 15 Minuten. Zudem wird noch Sonntags morgens je 3x bevor die Kirche anfängt jeweils für 5 Minuten geläutet. Hierbei lasse ich Hochzeiten und Beerdigungen aus, an denen ja auch geläutet wird. Ist dies überhaupt zulässig? Für mich grenzt das schon an Lärmbelästigung. Wer kann mir genaue Zeiten sagen, wie man Kirchenglocken läuten darf?

...zur Frage

Kirchenglocken Belästigung?

Hallo, Ich muss jeden Tag arbeiten , und das von morgens bis abends , man kennt ihn. Also ist Sonntag der einzige Tag wo ich richtig ausschlafen und endlich mal im Bett entspannen kann. Freue mich auch immer richtig darauf. Aber in der unmittelbaren Umgebung meiner Wohnung befindet sich eine Kirche die Sonntag morgens um 7:50 Uhr anfängt für 20 Minuten zu läuten und das jede volle Stunde bis 12 Uhr . Zu meiner Frage , kann ich da irgentwie rechtlich gegen vorgehen , weil ich bekomme da jedesmal n richtige Krawatte , oder muss ich da selber hingehen und den Betreibern klarmachen das die das gefälligst lassen sollen? LG

...zur Frage

Täglich (!) um 06.00 h morgens läuten die Kirchenglocken. Warum?

Darf die Kirche das ? Es ist eine evangelische Gemeinde in Niedersachsen. Ich finde das stört z.B. Kranke, Kleinkinder, Nachtschichtler usw.

...zur Frage

Ist das Thomasevangelium mit der Logienquelle gleichzusetzen?

Die 2-Quellen-Theorie besagt ja, dass Lukas und Matthäus ihre Evangelien auf Basis des Markusevangeliums, eigenem Sondergut und der Logienquelle, die eine Sammlung von Jesu Worten darstellt, verfasst haben. Das Thomasevangelium beinhaltet doch auch hauptsächlich Aussprüche Jesu. Kann es also sein, dass es sich hierbei um die Logienquelle handelt, bzw. viel mehr, dass Thomas sich nur auf diese bezogen hat? Warum ist außerdem das Johannesevangelium mit in der Bibel, nicht aber das Thomasevangelium? Ich denke zwar, dass das Jesusbild, welches durch Thomas vermittelt wurde nicht kerygmatisch genug war, aber eigentlich stellt Johannes ihn doch auch nicht allzu sehr als Messias dar und laut ihm kommt der endgültige Erlöser ja erst in Form eines Engels nach der Apokalypse.

...zur Frage

Warum läuten die Kirchenglocken so oft?

Hi

unsere schule ist direkt neben einer kirche und die glocken läuten total of und lang. Kann mir jemand sagen warum?

Danke =D

LG

...zur Frage

Warum haben so viele Leute etwas gegen läutende Kirchenglocken?

Ich bin direkt neben der Stadtkirche aufgewachsen und habe das Läuten der Kirchenglocken nie als unangenehm empfunden.

Beispielsweise brauchte ich nie einen Wecker, da ich morgens immer vom Glockenläuten wach wurde.

Ansonsten hatte das Läuten auch immer etwas heimeliges, wenn das Porzellanservice meiner Mutter in der Wohnzimmervitrine geklirrt hat.

Das Gröllen der Besoffenen und den Straßenlärm habe ich als weitaus unangenehmer empfunden.

Seit meinem Studium, von dem ich nur am Wochenende nach Hause komme, vermisse ich die Glocken sehr, da ich mir jetzt immer selbst meinen Wecker stellen muss.

Wenn ich am Freitagabend heimfahre und im Bahnhof aussteige und ich höre die Glocken, fühle ich mich immer gleich willkommen.

Warum haben so viele Leute etwas gegen läutende Kirchenglocken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?