die erste pille am 1. periodentag. ein tag hat 24h also kannst du die auch heute abend um 18h nehmen.

...zur Antwort

es kommt immer darauf an, in welcher woche der einnahmefehler passiert ist. und wegen 5 min. überschreitung sollte man sich nicht solch eine hormonbombe einwerfen.

...zur Antwort

von welcher rasse reden wir?  eine trethupe oder ein hund der schon als welpe 10 kg wiegt?

...zur Antwort

du hast atembeschwerden und gehst zum lungenarzt. der ist genau dafür da, deine beschwerden zu lindern. also musst du ihm davon erzählen.

...zur Antwort

wenn die schulleitung nichts macht, ab zum anwalt und der schreibt dann mal einen netten biref an die mobber. al sehen ob die dann immer noch amüsiert sind.

...zur Antwort

egal wie die rechtliche seite aussieht, er ist dir entgegen gekommen und hat nicht darauf bestanden das du den urlaub nimmst obwohl du nicht fliegen kannst. jetzt komm deinem arbeitgeber auch entgegen und nimm den urlaub dann wenn es in den plant passt.  du bist ja nicht der einzige der seinen urlaub im anschluss an die corona-siuation nehmen möchte.

...zur Antwort

Ist er ein Ar** oder ich empfindlich?

Mein Freund (29) ist seit kurzem Lehrer und erwartet jetzt, dass ich den kompletten Haushalt schmeiße (nur weil ich noch studiere und “nur” einen Nebenjob habe). Dass ich den ganzen Tag lernen muss ist ihm egal. Seine Arbeit ist laut ihm immer anstrengender, auch wenn er viel weniger tut (halbtagsjob) und Ferien hat. Wenn er sich morgens ein Brot macht, kann (MUSS) ich danach sein Geschirr, leere Verpackung etc wegräumen. (“Ist doch nicht viel Arbeit”: warum macht ers dann nicht selbst schnell??) Wenn er sein Zeug abends im Wohnzimmer stehen lässt, MUSS ich es am nächsten Morgen machen, schließlich “studiere ich ja nur und er arbeitet so hart”. Wenn ich meine Periode habe und somit Schmerzen, kommt er sofort damit an, dass er ja viel schlimmere Rückenschmerzen habe, und wieder dreht sich alles nur um ihm. Wenn er von der Arbeit kommt und die Wohnung ist nicht komplett aufgeräumt gibts richtig Stress. Ich bin auch immer diejenige die kochen muss, selbst wenn ich nach ihm nach Hause komme. Wenn ich ihn nur frage, ob er denn nicht grad die Wäsche aufhängen kann (sache von 5 Minuten), schnauzt er mich an, dass er doch SO kaputt sei und ich eh den ganzen Tag hier war (dass ich 5h an meiner Hausarbeit geschrieben habe, und Online Vorlesung hatte, plus den kompletten Haushalt bereits gemacht habe, ist ihm egal). Gestern habe ich ihn konfrontiert und gesagt, dass ich das nicht fair finde. Dass er nicht erwarten kann, das Haus immer picobello vorzufinden weil ich auch was zu tun habe. Aber er hat IMMER mehr Stress, mehr Schmerzen etc und alles bleibt an mir hängen. Ich frage mich langsam, ob ich übertreibe oder er einfach ein A*** ist. Habe auch schon versucht mit ihm zu reden, das bringt nichts. Er muss immer Recht haben.

...zur Frage

um auf deine anfangsfrage zu antworten: ja er ist ein A***

der meint wohl, du bist die haushälterin.  mit solch einem mann könnte ich nicht zusammen leben.

...zur Antwort

dann fahr halt nicht mehr mit ihr. niemand zwingt dich in ihr auto zu steigen.

...zur Antwort

ein/zwei löffel magarine schmelzen, ein bis zwei löffel mehl einrühren und kurz anschwitzen lassen (das nennt man mehlschwitze).  Diese mehlschwitze kann man mit den verschiedensten Flüssigkeiten ablöschen (je nach gericht halt) und zu einer sämigen sosse verrühren.

bei hühnerfrikassee nehme ich immer ein wenig spargelbrühe, ein wenig pilzbrühe, hühnerbrühe und einen schuss sahne. das ganze mit salz und Worcester-sosse abschmecken. Hühnerfleisch, spargelstücke und pilze dazu und fertig! manch einer gibt auch noch einen schuss weisswein dazu.

...zur Antwort

Mein Vater hat seit 20 Jahren Typ II Diabetis. Er isst und trinkt eigentlich alles was er vorher auch gegessen und getrunken hat (Süssgetränke trinkt er z.B. fast nie). Meine Eltern haben damals eine Ernährungsberatung aufgesucht. Diese hat sich angeschaut was bei meinem Eltern so auf den Tisch kommt (zum Frühstück/Abend eben Brot, Brötchen, Butter, Wurst, Käse, Marmelade, evtl. Ei, zu Mittag wird frisch gekocht mit Gemüse, Salat, Kartoffeln aus dem eigenen Garten) und hat gemeint, das ist vollkommen in Ordnung so. Sie hat auch gesagt wenn er mal Hunger auf ein Stück Kuchen hat, soll er sich den Kuchen halt gönnen, nur nicht jeden Tag.  Wichtig ist das regelmäßige Essen und dabei auch den Blutzuckerspiegel zu messen und dementsprechend zu spritzen.

...zur Antwort