Merkt man wenn man besoffen ist ob ein mann in einen eindringt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem über welche Alkoholmenge wir reden merken manche nichtmal wenn sie gegen ne Laterne laufen und wundern sich am nächsten Tag über die Beule an Kopf. Von daher würde es mich nicht wundern wenn man sich so volllaufen lassen kann das man es nicht merkt.

Falls man so viel trinkt, dass man das nicht mehr mitbekommt, handelt es sich um eine Vergewaltigung. Diese kann Spuren und sogar Schäden hinterlassen, die man, im nüchternen Zustand, dann mitunter spürt und unter Umständen ärtzlich bestimmen lassen kann.

das kommt auf den zusand an, auch ich hatte schon mal Nächte da hätte man mich entführen können...

Ja an sich schon. Nur ist man zu langsam um irgendwie zu reagieren.

Das sollte man wohl.

Wenn nicht, hat man soo viel zu viel getrunken, dass ein Notarzt gerufen werden kann.

Was möchtest Du wissen?