Wie nah darf ich einen Hundezwinger an die Grundstücksgrenze des Nachbars bauen?

1 Antwort

Soweit ich weiß, muß man einen Abstand zum Grundstück des Nachbarn von 1 m bis 1,50 m einhalten. Nachlesen kann man das aber auch im Baurecht oder im Internet recherchieren unter Abstandflächenrecht.

Darf ein Hundezwinger auf die Grundstücksgrenze gebaut werden?

Unser Nachbar funktioniert gerade seinen auf unserer Grundstücksgrenze stehenden Carport als Hundezwinger um. Darf er das? Wie ist die Gesetzeslage dazu in Sachsen Anhalt?

...zur Frage

Worauf sollte ich beim Bau eines Hundezwinger achten?

Ich will mir einen Hundezwinger bauen.

Worauf muss ich beim Bau eines Hundezwingers achten?

Macht es Sinn einen komplett fertigen Hundezwinger zu kaufen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Ab wann ist ein Zwinger tierschutzwidrig?

Nun ja, die Frage ist nicht optimal formuliert, also hier Mal etwas ausgeführter:

Bei uns im Dorf gibt es einen Bauernhof, diese halten schon seit ich denken kann einen Deutschen Schäferhund im Zwinger, also wird dieser vermutlich schon sehr alt sein. Dieser Schäferhund bellt und springt auf, sobald auch nur ein Mensch am Bauernhof vorbeigeht.

Letztens gehe ich vorbei und sehe auf einmal, dass ein Labradorwelpe mit drin sitzt... Ich ging vorbei, der Schäferhund rastete aus und der Labradorwelpe wedelte mich freundlich an...

Das nächste Mal sah ich dann wie sie gefüttert werden: Die Tür wird aufgemacht, 2 Näpfe dahinter nebeneinander reingestellt und sofort wird die Tür wieder geschlossen. Die Hunde haben Probleme an die Näpfe zu kommen ohne sich gegenseitig zu stoßen.

Gestern ging ich wieder vorbei, der Labrador war noch am Fressen. Dann fing der Schäferhund an mich zu verbellen, tat das ca. 3 Sekunden und ging auf einmal auf den Labrador los... Er hat ihn am Nacken gepackt, ihn nach innen verscheucht und dann weiter mich verbellt... Laut meiner Tante geht der Schäferhund den Labrador anscheinend öfter so an...

Zum Zwinger: Er ist normale Deckenhöhe hoch, hat mit Sicherheit mehr als die 12qm Pflichtfläche und die Hunde haben sowohl einen Innenbereich in der Scheune, als auch freie Sicht nach außen, da der Zwinger außen aus Holzrahmen mit Maschendraht innen besteht ...

Der Zwinger ist also wahrscheinlich rechtmäßig... Aber mir tut einfach der Labrador so leid, er will einfach nur Menschenkontakt glaube ich... Bzw Kontakt zu "normalen" Hunden

Meine Frage nun: Könnte man das dem Tierschutz melden?

Oder hättet ihr andere Optionen? Ich kenne die Leute nicht, weis nur, dass sie ziemlich alt und eingesessene sind.

Vielen Dank und Liebe Grüße!

...zur Frage

Nachbar will an der Grundstücksgrenze bauen

Hallo das ist meine erste gutefrage.net frage.

Ich habe eine alte zweigeschossige Mehrfamilienhaus mit Keller und Dachgeschoss. Der liegt zu unserem rechten Nachbar an der Grenze. Der Nachbar will seine ebenfalls alte zweigeschossige Mehrfamilienhaus abreißen und wieder an die Grundstücksgrenze eine neue viergeschossige mit Tiefgarage bauen. Ich habe nun Angst, dass unser Haus einen Schaden hinzugefügt wird. Außerdem die Frage, ob der Nachbar wieder an die Grundstücksgrenze bauen darf ohne Erlaubnis

Bin dankbar für euren Rat

...zur Frage

Darf ich an die Grundstücksgrenze einen Swimmingpool bauen?

Muß ich beim Bau eines übererdigen Swimmingpool einen Abstand zur Grundstücksgrenze halten?

...zur Frage

Darf ich Hundezwinger bauen und Hunde aus Rumänien aufnehmen?

Und sie da unterbringen bis jemand anderes sie aufnimmt? Also wenn ich alle Anforderungen erfülle? Also eine Art eigenen kleinen Tierheim? Mein Ziel ist es so viele Hunde wie möglich zu retten...aber es wäre erst noch in Planung da ich noch zu jung bin... Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?