Wie merke ich, dass mich jemand anbaggert?


31.05.2022, 12:49

z.b längere Blickkontakte, einander ärgern, verstohlene Blicke auf den Busen, ab und zu "unabsichtliche" Berührungen....

Ist das schon anbaggern, oder harmlos?

4 Antworten

Anbaggern ist erst dann, wenn dir jemand auf die Pelle rückt und ganz eindeutet dir auf die Nerven fällt.

Was du beschreibst ist zwar auch begehren, aber kein anbaggern.

Was du aus dem Kontaktsuchen für Sex und begehren anderer machts, ist deine freie Entscheidung.

Es liegt auch mit an dir, ob du sein anfängliches erwiderst.

Wenn er inmer wieder in deiner Nähe ist und zeit mit dir verbringt, dich jeden tag umarmt, so war es bei mir und meinen freund

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Unter (vor allem nicht gleichgeschlechtlichen) Kollegen sind ständige Umarmungen eher nicht die Regel, da so sehr schnell Grenzen übertreten werden, die in ein disziplinarisches Nachspiel münden könnten.

0
@isilang

Okay 😂👍weiss ich bescheid dss er wirklich mit mir geflirtet hat, danke

0

Umarmen auf der Arbeit? Nein, sowas gibt's bei uns nicht.

1

Das kann auch non-verbal sein. Tiefe Blicke, immer da auftauchen, wo du bist. Da ich den Mann aber nicht kenne, ist das nur eine Vermutung. Kann ja auch sein, dass sein Verhalten dir gegenüber komplett harmlos ist.

Wenn Du es nicht merkst, wird Dich keiner anbaggern. Normal kriegt man das ja mit

z.b längere Blickkontakte, einander ärgern, verstohlene Blicke auf den Busen, ab und zu "unabsichtliche" Berührungen....

Ist das schon anbaggern, oder harmlos?

0

Was möchtest Du wissen?