Wie meiner Katze Tabletten geben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mag sie denn irgendetwas Weiches besonders gerne, z.B. Camembert, Joghurt oder Leberwurst? Oder vielleicht Malz- oder Vitaminpaste? Dann geht es damit. Sonst mit verdünnter Katzenmilch.

Du kannst auch Reconvales nehmen, das ist eine flüssige Kraftnahrung, die Katzen ganz gern mögen. Gibt's im Onlinehandel, in der Apotheke und beim Tierarzt. Ähnliche Präparate werden auch z.B. bei Fressnapf verkauft.

Wenn deine Katze sehr duldsam ist, kannst du ihr die Tablette samt Ummantelung seitlich ins Mäulchen stopfen, an der Seite, die nicht entzündet ist. Oder die in Flüssigkeit aufgelöste Tablette mit einer Pipette oder Spritze vorsichtig von der Seite einflößen. Beides erfordert etwas Übung, da du den Kopf und die Katze festhalten musst - sofern es dir nicht freihändig gelingt. Ist aber auch schnell passiert, und da die Katze im Prinzip Hunger hat, wird sie das dann runterschlucken.

Wenn die Katze sich das nicht gefallen lässt, bleibt nur abwarten, bis die Entzündung besser wird und der Hunger größer ist als die Schmerzen. Am besten sollte der Tierarzt ihr eine Spritze gegen die Entzündung geben. Tabletten sind in einer solchen Situation nicht die optimale Lösung.

Danke für die Antwort. Die Spritze gegen die Entzündung hat sie gleich beim Tierarzt bekommen, und dann eben die Antibiotika für 10 Tage.

0

Sorry, das verlockt zu Copy / Paste:

. Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinterm Sofa vor. Nehmen Sie sie wieder auf den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halten Sie Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben Sie die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen Sie bis 10.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.

6. Knien Sie sich auf den Boden und klemmen Sie die Katze zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie Ihren Mann, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lassen Sie die Pille das Lineal runterkullern und reiben Sie anschließend den Katzenhals.

7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten Sie Ihren Mann, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so dass lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge guckt. Hebeln sie das Katzenmäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille in ihren Hals.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage um sicher zu gehen, dass die Pille für Menschen harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.

10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenhäuschen des Nachbarn. Nehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des Nackens, so dass der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessert-Löffel auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanusimpfung. Werfen Sie Ihr blutgesprenkeltes T-Shirt weg und holen Sie eine neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Straße holen. Entschuldigen Sie sich beim Nachbar, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Packung.

13. Binden Sie die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe über, öffnen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht und schütten sie Wasser hinterher, um die Pille herunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus und bestellen Sie einen neuen Tisch.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Technische Chemie, Studienzweig Biochemie. Nun Pharmakologie

Ich kenne es etwas anders aber ein Ende fehlt noch:

Rufen Sie beim Tierschutzverein an und fragen Sie, ob Sie eine Katze gegen ein Meerschweinchen tauschen können.

Das Ende gibt es auch in mehreren Varianten.

0

Danke. Wir haben ordentlich gelacht.

0

Hast du deinen Tierarzt mal gefragt, ob du die Tabletten "zerreiben" oder zerbröseln darfst, dann könntest du ihr das "Pulver" auf ganz kleine Häppchen verteilt aus der Hand füttern.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?