Wie Maulwurf am besten entsorgen?

10 Antworten

Entsorgen gar nicht, da er geschützt ist. Dafür würdest Du dann hoffentlich (vollkommen zu Recht) ordentlich eins vor den Bug bekommen.

Was Du versuchen darfst/kannst: Eine Vergrämung. Wie erfolgreich diese ist, steht auf einem anderen Blatt.

Wenn es wirklich nicht mehr anders geht, dann kann der Maulwurf umgesiedelt werden. Ob dazu Anlaß besteht etc. ist mit den zuständigen Behörden zu klären.

Darf man fragen, inwieweit er dich denn plagt? Kann mir eigentlich nicht so recht vorstellen, dass ein Exemplar derselben Art, welche auch in unserem Garten "tätig ist", anderenorts bedrohlich wäre...

Versuche doch, dich an seinem Dasein zu freuen! Wenn Jeder Jeden entsorgt, weil er ihn plagt, nun ja... Leben und leben lassen!  LG.

vertreiben mit Franzosenöl, tönenden Flaschen, Mottenkugeln, Lavendelöl

oder bitte Nachbars KAtze , euch zu helfen....   meine Stallkatzen sind manchmal so "nett"

Was möchtest Du wissen?