Maulwurf vertreiben mit Silvester Böllern Böller Chinaböller Rauch

13 Antworten

Ehm Böller ?! o.O Ist doch nicht dein ernst oder? Was haben diese Tiere denn deinen Nachbarn getan? Ich finde Maulwurfe sehr korrekte Tiere und faszinierend dazu :D Außerdem ist das Töten von Maulwurf in Deutschland verboten, was harte Konsequenzen mit sich führen wird.... Deine Nachbarn sollten einen Blick auf http://maulwurfvertreiben.net/ schauen, dort steht wie man einen Maulwurf legal und unverletzt vertreiben kann. Du bzw deine Nachbarn gehören dennoch bestrat für diese unmenschliche Tat!

19

Bestraft für was ? Das nachfragen ob man etwas tun darf ?

0

So schlecht ist die Idee nun auch wieder nicht, immerhin düngen die Böllerreste den Boden (und nein, ernst meine ich das nicht, ich möchte ledigtlich die Poster der viele Tierschutzkommentare provozieren)

Bessere Idee.

Grab die Haufen auf und Piss rein, schmeis alte Haare vom Friseur oder Buttersäure rein, mach sie dann wieder zu. Dadurch das der Maulwurf blind ist, ist sein Geruchsinn umso besser, meistens hauen die Tiere dann woanders hin ab, denn sie hassen den Geruch von Menschen

Und wer hier der Meinung ist, das selbst das zu viel ist, der kann dem Maulwurf ja Asyl bieten

Die Böller während dem Jahr zu zünden ist schonmal verboten. Und das was ihr dort macht ist Tierquälerei und somit auch verboten.

Hilfe! Wühlmäuse!...oder was sonst?

Hallo,

unsere Gartenoberfläche sieht aus wie ein Schweizer Käse und ich weiß nicht, was ich tun soll. Wenn man von Loch zu Loch eine gedachte Linie zieht und drauf drückt, bricht der Boden ein. Hügel gibt es allerdings keine. Meine Rosenstöcke fallen reihenweise um, keine Wurzen mehr, dafür schön gespitzt und meine Tulpen kommen dieses Jahr GAR NICHT (wahrscheinlich ist da auch nichts mehr....). Neuerdings stopfe ich die Löcher mit Knoblauch. Einmal lag die Zehe am nächsten Morgen wieder neben dem Loch....wie rausgekickt. Eigentlich ist es fast schon witzig, wenn es nicht so schade um den Garten bzw. die Planzen wäre. Ist das wirklich eine Wühlmaus (wie gesagt, keinerlei Hügel)? Helfen die Sender bzw. Pipser etwas? Was hilft sonst???...nur Gift???

Wäre toll, wenn Ihr mit helfen könntet, bevor die Monster alles kaputtfressen!

 

Grüße

bixess

 

 

...zur Frage

Hügelbeet anlegen- macht ein engmaschiger Draht am Boden Sinn?

Ich will ein Hügelbeet anlegen.

In der Anleitung steht, dass man den Boden mit einem engmaschigen Maschendraht auslegen soll als Schutz vor Wühlmäusen und Maulwürfen.

Macht das überhaupt Sinn?

Ich habe schon beide Sorten Wühler beobachtet, wie sie oberirdisch Hindernisse umgehen, wenn sie unterirdisch nicht weiterkommen.

Hat Jemand Erfahrungen damit und kann mir sagen, ob das wirklich einen Sinn hat Maschendraht zu verlegen, oder ob das nur ein psychologisches "Beruhigungsinstrument" für den Gärtner ist?

Denn müsste man dann nicht eigentlich den Maschendraht auch am Rand mit verlegen und oben ein ganzes Stück rausgucken lassen, damit die Wühler nicht drüberklettern können.

Wenn ich die Unterschicht aus Astholz mache, und diese entsprechend verdichte, dann können die unten doch erst durch, wenn das Holz weitgehend verrottet ist- oder sehe ich das falsch. Denn dann würde es ausreichen "nur" einen Zaun umzu zu setzen.

Ich bin ein wenig verwirrt, ob oder ob nicht der Maschendraht am Boden, wirklich etwas bewirkt.

Schonmal vielen Dank im voraus für eine hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?