Wie mache ich einen Salat ohne Öl?

8 Antworten

Statt des Öls 1-2 TL Wasser nehmen. Glaube mir, man schmeckt keinen Unterschied. Der Salat ist saftig, aber kalorienärmer.

Anstatt Oel nehme ich Gemüsebouillon (hat meist auch ganz wenig Fett, was gesund ist) dann Essig, Senf, frische Kräuter, ein Eigelb, Pfeffer...

Salat ohne Öl ist ziemlich schwer, denn Öl ist der Geschmacksträger, zusätzlich löst das Öl die Inhaltsstoffe aus dem Salat. Du solltest deinen Freund fragen ob er gar kein Öl verträgt oder ob er nur bestimmte Öle nicht mag. Den Öl ist Fett und eine Fett Allergie ist schon ziemlich tötlich, ohne Medikamente. Ein Tipp du solltest einfach in neutrales Öl ohne Geschmack nehmen und den Anteil Öl noch etwas reduzieren.

Was möchtest Du wissen?