Nein, so etwas mache ich nicht

Ich habe schon Vorsätze, wie wahrscheinlich jeder Mensch, aber die sind bei mir nicht an den 01.01. des Folgejahres gebunden.

Der Klassiker, wie gesunde Ernährung, treffen höchstwahrscheinlich auch auf die meisten Menschen zu. Wobei hier die Bandbreite schon groß ist. Der Eine möchte sich vielleicht vegetarisch ernähren, der Andere einfach weniger Fastfood konsumieren.

Wichtig ist, dass man die Ziele konkret formuliert und realistisch einordnet.

  • Beispiel: Ich möchte ab jetzt montags und mittwochs ins Fitness Studio gehen.
  • Unrealistisch: Ich mache mehr Sport, nehme jetzt 20kg ab und sehe im Sommer aus wie ein Model.
  • Man muss sich kleine Schritte zum großen Ziel vornehmen.
...zur Antwort

Meistens liegt es an unrealistischen Zielen. Man sollte sich lieber konkrete Dinge vornehmen, beispielsweise: Ich werde ab jetzt dienstags und donnerstags eine Runde laufen. Wenn man sich nur vornimmt mehr Sport (welchen überhaupt?) zu machen, dann hat man kein richtiges Ziel, sondern nur eine vage Absichtserklärung. In dem Fall findet man dann eine Menge Ausreden wieso es gerade heute nicht geht (Treffen mit Freunden, schlechtes Wetter).

Man sollte sein Ziel also so genau wie möglich definieren. Man kann sich das in den Terminkalender eintragen, denn es ist ein Termin und er ist wichtig genug, eingetragen zu werden.

Wichtig ist auch, je nach Charakter, sich "Verbündete" zu suchen. Vielleicht fällt eine Runde laufen mit dem Partner, der Schwester oder der Freundin leichter. Zudem hat man dann etwas ausgemacht und kann nicht wegen Nichtigkeiten absagen.

Es dauert auch eine Weile bis man schlechte Angewohnheiten ablegt, denn das Gehirn des Menschen mag in solchen Dingen keine Änderung, die Komfortzone, in der man alles kennt, ist schließlich sehr gemütlich...

Wenn man hier aber dran bleibt, gehört die Runde Laufen dienstags und donnerstags (um bei unserem Beispiel zu bleiben) irgendwann ganz selbstverständlich zu unseren Gewohnheiten, wie Zähne putzen und man vermisst dann was, wenn es doch mal ausfallen muss.

Wenn man doch mal pausieren muss, weil man krank ist oder einen anderen wichtigen Termin hat, ist die nächste Laufrunde ganz wichtig, dass man nicht in alte Muster zurückfällt.

Wie hoch man die eigenen Ziele steckt ist natürlich auch typabhängig. Der Eine möchte einfach zweimal die Woche laufen um in Bewegung zu sein, der Andere merkt nach ein paar Monaten, dass er immer besser wird und peilt unter Umständen sogar einen Marathon an.

...zur Antwort

Gute Vorsätze zu haben bedeutet eigentlich nur, dass man weiß, dass man etwas im Leben verbessern könnte oder, dass eben Defizite vorhanden sind.

Das können "klassische" Vorsätze sein, wie mit dem Rauchen aufzuhören, mehr Sport zu treiben... es kann aber auch sein, dass man sich vornimmt geduldiger oder freundlicher mit den Mitmenschen zu sein oder sich weniger ausnutzen zu lassen. Es gibt hier viele persönliche Möglichkeiten für gute Vorsätze.

Letztlich spielt es aber keine Rolle wann man diese umsetzt, es kann ja auch der 3. Februar sein. Wichtig ist, dass man es tut. Wer nur erkennt, dass etwas schief läuft und nichts ändert wird sich immer über sich selber ärgern und das schadet auf Dauer der Gesundheit und der Psyche.

Vorsätze sollten auf jeden Fall realistisch sein, denn sonst kann man sein Ziel nicht erreichen. Wer in einem Monat 15kg gesund abnehmen will, wird scheitern.

Oft fassen Menschen gerne an Silvester Vorsätze weil ein Abschnitt erreicht ist. Das neue Jahr soll positiv beginnen und man blickt auf das alte Jahr zurück. Man erstellt für sich persönlich ein Fazit was gut und was schlecht war und was der Änderung bedarf. In dieser Jahreszeit nutzt man die innere Einkehr mehr als im Sommer, wenn alles bunt, laut und hell ist.

...zur Antwort

Fange nie an aufzuhören - höre nie auf anzufangen. Ich finde das für viele Lebensbereiche sehr treffend. Talent allein bringt nur die eine Hälfte, man braucht auch eine gute Anleitung und Trainingsfleiß um richtig gut zu werden.

Du kannst einen Spruch auf die Karte schreiben und innen im Text noch etwas näher darauf eingehen, wie Deine Sportkameraden und Du das empfunden haben.

Ein einfaches Dankeschön für alles ist auch gut. Ich denke es braucht da gar nicht so viele Worte.

...zur Antwort

Das kann mehrere Ursachen haben. Es gibt eine kleine Klappe, die vom Schlauch zum Behälter führt. Diese Klappe soll ein Herausfallen des Schmutzes verhindern. Wenn diese Klappe klemmt, bzw. schwer geht solltest Du diese mal vorsichtig eindrücken. Gegebenenfalls mit etwas Nähmachinenöl die Halterung ölen.

Es kann aber auch daran liegen, dass der Staubfilter voll ist, in dem Fall solltest Du die einzelnen Teile reinigen, den Filter kann man waschen, aber nicht über 30°C und keinen Trockner verwenden.

Falls das bei einer feinen Düse passiert, liegt es wahrscheinlich daran, dass er nicht genügend Luft bekommt, was auch auf den Filter schließen lässt. Oder es steckt ein festes Teil im Schlauch fest.

...zur Antwort

Ich persönlich finde es schön, wenn man sich noch ein gutes neues Jahr wünscht, auch wenn man sich siezt.

Wenn es im Rahmen ist, nervt das doch nicht, es ist ja nur ein netter Wunsch als Anhang an eine sowieso notwendige email. Ebenso wie man sich ein schönes Wochenende oder Urlaub wünschen kann.

Meiner Meinung nach wäre vieles im zwischenmenschlichen Miteinander netter, wenn man ab und zu einfach freundlich ist.

...zur Antwort

Das ist schwer zu sagen, ich habe jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass bei vielen Menschen im hohen Alter irgendwann einfach der Lebenswille nachlässt. Diese Menschen wollen einfach nicht mehr. Oft gibt es gar keine konkrete Ursache, aber das Leben ist gelebt und die Person spürt das auch.

Wir hatten auch so einen Fall in der Familie, leider verstarb die Person dann an Krebs. Der erst dann entdeckt wurde.

Aber auch eine Demenzerkrankung kann zu Lustlosigkeit und Appetitverlust führen.

Wenn möglich, lasst sie gründlich untersuchen und versucht es ihr so schön wie möglich zu machen.

...zur Antwort

Schnäuzen ist schon gut, aber richtig! Also auf keinen Fall zu fest, wenn der Schleim nicht von selber läuft, sollte man auf keinen Fall bei geschwollenen Nasenschleimhäuten so fest putzen, dass die Keime in die Stirn- und Nasennebenhöhlen gedrückt werden.

Man versucht dann zu putzen, aber es kommt nichts. In dem Fall helfen temporär Nasensprays, die die Schleimhäute abschwellen lassen. Sollte man aber nicht länger als drei bis fünf Tage anwenden.

Alternativ eignen sich Nasensprays und Spülungen mit Salzlösungen zum Befeuchten der geschundenen Schleimhäute. Inhalieren ist auch gut, im Prinzip muss es nur heißes Wasser sein, aber man kann Methole dazu geben, wenn einem das nicht zu scharf erscheint.

Wenn die Nase vom Putzen schon ganz wund ist, kann man sie mit Nivea Creme oder Vaseline eincremen.

...zur Antwort
frohes neues jahr!

Es kommt jetzt natürlich auch darauf an wem Du das ebenfalls wünschst. Wenn es jemand aus der Familie oder dem Freundeskreis ist, wird man sicherlich persönlichere Antworten geben. Hier kann man sagen: das wünsche ich Dir auch und noch viel mehr... beispielsweise Gesundheit, Erfolg, Glück, was halt zur Situation des jeweiligen passt.

Bei einer eher flüchtigen Bekanntschaft würde ich auch einfach ein gutes neues Jahr wünschen, weil man das eben so sagt. Bei einer geschäftlichen Kontaktaufnahme würde ich ebenfalls etwas Neutrales wählen, das seriös ist.

Wenn Du eine witzige Variante suchst, versuche es mal damit: "Bevor das mit den Neujahrswünschen wieder los geht. ... So ein Blödsinn wie Glück, Erfolg und Zufriedenheit könnt Ihr vergessen ! Ich wünsche euch schnelle Autos, guten Sex,10 kg weniger, eine geheime Affäre, Falten vom Lachen, immer perfekte Bräune und strahlend weiße Zähne, coole Jeans mit Taschen voller Geld. Den Rest lassen wir für die Langweiler.😜 In diesem Sinne: A guads neis Jahr!"

...zur Antwort

Das ist schon in Ordnung, es kommt auch immer darauf an wie man trainiert ist. Ein Ausdauersportler hat immer einen niedrigen Ruhepuls, weil das Herz sehr trainiert ist und effektiv arbeitet. Somit kann es auch im Ruhezustand mit weniger "Arbeit" effektiv den Körper versorgen.

Ich würde an Deiner Stelle einfach das nächste Mal beim Hausarzt das Thema ansprechen und gegebenenfalls beim Kardiologen vorstellig werden.

Jetzt mach Dir aber mal keine Sorgen, es kommt auch auf Dein Alter an, junge Frauen haben oft mal eher niedrigen Blutdruck und einen niedrigen Puls.

...zur Antwort

In Albanien ist die Mehrheit der Bevölkerung muslimischen Glaubens, somit wird kein Weihnachten gefeiert, es gibt stattdessen die Fastenzeit (Ramadan) und das anschließende Zuckerfest.

Es gibt aber auch in Albanien Bevölkerungsgruppen, die katholischen oder orthodoxen Glauben haben, diese Menschen feiern Weihnachten wie wir auch.

Das Besondere in Albanien ist, dass die Gläubigen dort gemeinsam feiern, egal welchen Glaubens sie angehören, es ist dort üblich, dass die christlichen Bischöfe die muslimischen Würdenträger begrüßen und umgekehrt. Zumindest sollte es so sein.

Es gibt in Albanien den Brauch des "Christklotzes", das ist in Holzklotz in den ein Kreuz eingeritzt ist oder aufgemalt ist. Dieser symbolisiert den "Gast", den es zu bewirten gilt und der stets willkommen ist. Man stellt in der Folge dann Speis und Trank auf den Klotz und alle lassen es sich schmecken.

Der Klotz wird dann verbrannt mitsamt der Gaben und die Asche auf den Feldern oder unteren den Obstbäumen verteilt. Das soll eine gute Ernte bescheren.

...zur Antwort

Ich würde ein Mal- oder Schreibuntensil schenken, wenn er künstlerlisch veranlagt ist. Das kann ein besonderer Bleistift oder Radiergummi sein.

Handschuhe mit "Smartphone-Finger" sind auch recht geeignet soweit ich das mitbekommen habe.

Alternativ einen Gutschein für McDonalds, Kino, etc, solange das im finanziellen Rahmen bleibt.

Vielleicht auch ein Kugelschreiber mit Laserpointer oder integrierter kleiner Taschenlampe.

...zur Antwort

Meistens macht man das im Laufe des Abends bevor es 00:00 Uhr ist. Laut Brauch zeigt das gegossene Bleistück was im neuen Jahr passieren wird. Es ist eine Art Orakel, dessen Deutung aber stark der Phantasie überlassen ist. Man muss aus der erkalteten Form erkennen was es sein könnte. Das ist als Spiel ganz amüsant, wenn auch nicht so ganz ernstzunehmen.

Man kann das auch alternativ mit heißem Kerzenwachs machen, das man dan in kaltes Wasser gießt. Das ist umweltfreundlicher und funktioniert genauso zuverlässig ;-)

...zur Antwort

Das ist für die meisten Paket und Postzusteller ein normaler Arbeitstag, ebenso wie im Einzelhandel, Möbelgeschäften, Aldi, etc.

Manche sind schnell unterwegs, andere machen das ganz gemütlich. Ich denke, dass es darauf ankommt wie man selber eben arbeiten will.

Am 01.01. ist Feiertag, da kommt keine Post. Manchmal sind nur ein paar Subunternehmer unterwegs, die für hermes ausliefern.

...zur Antwort

Soweit ich das mitbekomme, ist das für die Postler und die anderen Paketzusteller ein ziemlich normaler Arbeitstag, die arbeiten bei uns oft bis nach 16:00 Uhr. Wie lange sie dann noch unterwegs sind, kann ich nicht sagen, aber ich denke das kommt auch darauf an wie schnell sie sind. Manche Postboten rennen ja richtig, andere sind eher gemütlich unterwegs.

...zur Antwort

Silvester sind die Postboten bis etwa 14:00 unterwegs. Manche auch länger, bei uns sind die sehr fleißig und man sieht sie noch bis 16:00 Uhr flitzen...

Kommt wahrscheinlich auch darauf an was die Mitarbeiter an Silvester selber vorhaben.

...zur Antwort

Schuppen können viele Ursachen haben. Das kann man bei einem Hautarzt abklären lassen.

Manchen Schuppen kommen vom Shampoo, das die Kopfhaut reizt oder von einem Pflegeprodukt, wie Haarspray oder Gel. Die Kopfhaut kann sehr empfindlich auf verschiedene Inhaltsstoffe, speziell Duftstoffe reagieren. Hier lohnt es sich auszuprobieren was einem taugt. Versuche mal ein ganz mildes Shampoo für Kinder, die sind meist angenehm für Allergiker.

Wenn es nicht am Pflegeprodukt liegt, kann es sich um Schuppenflechte handeln, das kann man auch an der Kopfhaut haben, nicht nur am übrigen Körper, ebenso wie Neurodermitis. Beobachte mal, ob die Schuppen in Schüben auftreten. Also, ob Du Phasen hast in denen keine Schuppen vorhanden sind und in anderen Phasen vermehrt.

Beschreibe beim Hautarzt auch genau wie die Schuppen aussehen, ob sie nur an bestimmten Stellen auftreten, ob sie klein sind oder großflächig. Die Schuppen können auch klein, groß, weiß oder gelblich sein. Manche sitzen fest auf der Kopfhaut, andere lösen sich ohne dass man kratzt. Das sind alles wichtige Indizien für die Diagnose.

...zur Antwort

In Deinem Fall würde ich schon lieber einen Arzt aufsuchen. Es kann ein "harmloser" Norovirus sein, der nach ein paar Tagen von selber wieder weg ist, aber es kann sich auch um Salmonellen oder Campylobacter handeln, das ist nicht nur meldepflichtig, sondern auch behandlungsbedürftig. In so einem Fall wird Antibiotika gegeben.

Versuche auf jeden Fall genügend zu trinken, das ist wichtig!

...zur Antwort

Ja, das kann daher kommen, denn wenn man nicht direkt ein Knalltrauma hat, werden die Ohren doch ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Bei den Böllern ist das eine ähnliche Beschallung, als wenn man in der Disko war.

Normalerweise sollte das Gefühl nach ein paar Stunden wieder weg sein, je nach Stärke des Lärms. Wenn Du jedoch Ohrenschmerzen hast und die Taubheit nicht aufhört, würde ich lieber mal den HNO aufsuchen.

In Zukunft kann man vorbeugen, indem man zu solchen Anlässen Ohrenstöpsel in die Ohren steckt.

...zur Antwort