Welches Öl verwendet man für Salat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Unterschiedlich!

Für Blattsalate nehme ich normalerweise Olivenöl, aber auch Weißmohn-Öl passt sehr gut.

Für Kartoffelsalat kann man neutrale Öle nehmen, z.B. Rapsöl oder Maiskeimöl oder Kürbiskernöl. Das ist optisch gewöhnungsbedürftig. Für den Geschmack aber einzigartig.

Z.B. ein Backhendl-Salat mit Kartoffel- und Blattsalaten, da ist Kürbiskernöl Pflicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kürbiskernöl ^^ schmeckt mir am besten, dazu ein bisschen Apfelessig (nur ganz ganz wenig) und eine kleine prise salz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt bei uns auf den Salat an und auf den verwendeten Essig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es dir schmeckt... Olivenöl nehme ich am liebsten, hat aber einen gewissen Eigengeschmack. Kannst auch Sonnenblumenöl oder Rapsöl nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir nehmen immer Olivenöl und ein bisschen Himbeeressig , auch wenn das komisch klingt, es schmeckt richtig gut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir nehmen Raps und Olivenöl.
Manchmal auch Leinsamenöl, aber das hat einen sehr starken Eigengeschmack meiner Meinung nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verwende Olivenöl, das bis 220°C erhitzbar und geschmacksneutral ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Salate sollte man am besten Olivenöl verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir nehmen immer
Olivenöl
Essig
Senf
Ahornsirup
Schafsjogurt
Kreutersalz

Schmeckt immer seeeeehr lecker :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmackssache - ich nehme immer Olivenöl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?