Wie lange würde die Reise dauern, wenn man das Sonnensystem verlässt und wieder zur Erde zurückkehrt ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit den aktuellen technischen Mitteln, würde ein Mensch diese Reise nicht überleben. Entweder müsste man ihn so schnell ins All schießen, dass der Körper kollabiert oder schlicht Sauerstoff und Nahrung ausgehen würde. Interessant dazu sind zahlreiche YouTube Reportage, die von Themen wie "Raum" & "Zeit" handeln oder eben Dokumentationen, die die Galaxy und das Sonnensystem besser beschreiben wie das hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Geschwindigkeit an. Mit der heutigen Technik würde es zu lange für ein Menschenleben dauern Und selbst mit Lichtgeschwindigkeit bräuchte man um die 2 Jahre um unsere Sonnensystem zu verlassen Es ist etwa 2 Lichtjahre groß  Der Rand des Sonnensystems wird als Heliopause bezeichnet  Dort hört der Teilchenstrom der Sonne auf und es beginnt der interstellare Raum. in der Heliosphäre wird der Teilchenstrom der Sonne schwächer bis zur Heliopause.  Würde man das Sonnensystem verlassen und direkt nach der Heliopause umkehren bräuchte man selbst mit Lichtgeschwindigkeit 4 Jahre. Und davon sind wir noch sehr weit entfernt Würde man mit Lichtgeschwindigkeit zum nächsten Stern außerhalb des Sonnensystems fliegen bräuchte man 4, 3 Jahre hin und auch so lange zurück. Als mindestens 8,6 Jahre.  Mit der heutigen Technik sind die Entfernungen gar nicht zu Überwinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

dazu müsste man erst einmal wissen, wie groß unser Sonnensystem ist.

Um diese Frage beantworten zu können, muss man zunächst einmal definieren, was man alles zum Sonnensystem zählen möchte. Eine eindeutig definierte Grenze unseres Sonnensystems gibt es nämlich nicht: So dürften beispielsweise die entferntesten Objekte, die gravitativ noch an die Sonne gebunden sind, die (vermuteten) Objekte in der Oortschen Wolke sein, die sich bis in eine Entfernung von über 100.000 Astronomische Einheiten erstrecken soll (eine Astronomische Einheit ist die mittlere Entfernung der Erde von der Sonne und entspricht rund 150 Millionen Kilometer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Geht kaum. Schon zum Nachbarstern der Sonne würde man mit heutiger Technik zig - tausende Jahre brauchen.

Der Mond ist 1 Lichtsekunde entfernt - wir brauchen 2 Tage.. Da sind es einige Lichtjahre.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt logischerweise drauf an, wie schnell du unterwegs bist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxim65
06.07.2016, 15:54

und wie weit du das Sonnesystem verlässt..

3
Kommentar von GanMar
06.07.2016, 15:56

Und hängt auch davon ab, welche Bereiche man noch zum Sonnensystem zählt. Endet es an der Heliopause oder gehört die Oortsche Wolke noch dazu?

1

Die Voyager ist seit 36 Jahren unterwegs und hat allem Anschein nach den Rand des Sonnensystems noch nicht erreicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?