Wie lange ungefähr braucht Hähnchen (400g) oder Fleisch (200g) bei einer Ofen-Temperatur von 150ْ bis sie fertig sind?

5 Antworten

Da musst du sehr aufpassen, welches Fleisch (Rind, Schwein, Geflügel) du hast und auf die Ofentemperatur. Man sagt:

ca. 180 Grad bei Schweinefleisch

ca. 160-170 Grad bei Geflügel

ca. 150-160 Grad bei Rind

Dann musst du noch aufpassen, in welcher Höhe bzw. welcher Schiene das Fleisch bei Ober-Unterhitze liegt, wenn du es zu weit oben hast, verbrennt es oben, aber ist in der Mitte nicht durch.

Ich empfehle dir ein Fleischthermometer, das kann man immer mitten ins Fleisch stecken und so die Kerntemperatur messen. Es zeigt an, welche Kerntemperatur für welches Fleisch richtig ist und wenn diese erreicht ist, ist das Fleisch durch.

Was für Fleisch? Ist Huhn/Hähnchen kein Fleisch?

Ein dünnes Hähnchenschnitzel ist deutlich ehr durch, als eine Keule

Ein Rindersteak schneller als ein Schmorbraten

Wird das Fleisch pur, roh in den Ofen gelegt? Vorher angebraten? In Soße gelegt?

Im Zweifel immer wieder testen

ja pur roh , keulen und normalgroße Steaks

0
@anshdjdjd

Rindersteak? Bitte nicht roh in den Ofen!erst stark anbraten auf beiden Seiten und dann zum nachziehen kurz in den Ofen. Minuten sagen ist da schlecht, da die Intensität des Bratens und die exakte dicke ausschlaggebend sind. Musst du immer wieder fühlen (du kennst den daumenballen drucktest?) bei 150°vielleicht 5-15 Minuten

Hühnchenkeulen.. Hmm.. 150° sind ungewöhnlich wenig. Bei 180 würde ich mindestens 45 Minuten planen, bei 150 wohl mindestens 1 Std, ehr etwas mehr

0

30 bis 60 Minuten. Immer mal mit einer Gabel einstechen.

grob gesagt 30 min

Was möchtest Du wissen?