Wie lange ist Weed (Marihuana) haltbar?

4 Antworten

In Vakuum im dunkeln problemlos Jahre lang haltbar. In einem Tütchen daheim würde ich es wenige Wochen aufbewahren, ansonsten könnte es je nachdem wie die Luft ist an Qualität verlieren. Theoretisch sollte aber auch das ewig halten. Irgendwann zerfällt das Zeug wie andere Pflanzen auch.

Ich meine das wird nich schlecht uns somit gesundheitsschädlich oder? Habe welches das schon über ein Jahr alt ist. Sieht weder komisch aus noch hat es eine komische Wirkung..und es war weder eingefroren noch vakuumiert.

0
@02567

Wenn es nicht mit Feuchtigkeit oder bestimmten Substanzen in Kontakt kam sollte es bis auf einen etwas staubigen Geschmack etc. und eine eventuell schwächere Wirkung noch konsumierbar sein. Aber keine Gewähr über meine Angaben! Das sind lediglich meine Schätzungen und basiert auf keinerlei wissenschaftlichen Erkenntnissen!

0

Wenn Cannabis gut und trocken aufbewahrt wird, kann es über ein Jahr haltbar bleiben.

Bewahre deine Knospen in einer kühlen, trockenen Umgebung wo kein Licht reinfällt, dann sollte alles gut sein.

Ich meine das wird nich schlecht uns somit gesundheitsschädlich oder? Habe welches das schon über ein Jahr alt ist. Sieht weder komisch aus noch hat es eine komische Wirkung..und es war weder eingefroren noch vakuumiert.

0
@02567

Doch, Gras kann auch schimmeln. Google mal nach gammeligem Gras und woran man es erkennt. Nicht rauchen, ist hoch toxisch.

0

Was steht denn beim MHD (Mindest Haltbarkeits Datum)?

Infinity

1

Was möchtest Du wissen?