Tue gutes.

Tue nichts schlechtes.

Sei glücklich damit.

...zur Antwort

Bekannte Werte für die Variablen einsetzen und dann I = S setzen und nach Y auflösen.

...zur Antwort

Wie werde ich meine zwanghafte, anerzogene Schüchternheit, Nervosität und Zurückhaltung gegenüber Frauen los?

Ich habe ein generelles Problem damit bzw. eine anerzogene Fehleinschätzung, die aufgrund von Unerfahrenheit immernoch besteht, darüber, was gegenüber Frauen tabu ist und was nicht, was man machen sollte und kann und darf, vielleicht soll, und was eben nicht. Ich halte vielleicht manche Sachen für total unangebracht, die ich Dummerchen eigentlich definitiv tun sollte. Dann bin ich natürlich viel zu vorsichtig und zurückhaltend, diese Dinge zu tun. Ich will nichts riskieren und bin meist viel zu schüchtern bestimmte Schritte zu gehen.

Ein Beispiel, ihr kennt es bestimmt: Die schwebende Hand Als ich für ein Foto am Gymnasium bei meinem Schulabschluss eine Mitschülerin neben mir "umarmt" bzw. "gehalten" habe(meinn Arm sollte hinter ihr sein und sie an der Hüfte halten sowie wir zur Kamera gucken und lächeln), haben meine Finger und meine Handfläche ihre Hüfte nicht berührt. Ich habe mit meiner Hand Abstand von ihr gehalten, die "schwebende Hand" gemacht. Das sieht man leider auch auf dem Foto. Später erfuhr ich dann ganz zufällig über Bilder im Internet, dass es schon vielen passiert ist bzw. solche Situationen jedem bekannt sind und viele Männerin dann die schwebende Hand machen, und dass die Damen das wohl unangenehm finden. Sie möchten anscheinend dort berührt werden. Stimmt das? Fühlt sich die schwebende Hand für die Frau wirklich so schlimm an? Dann dachte ich mir "Ich Trottel hätte sie einfach locker berühren müssen..." Und seit ich das weiß würde ich es auch jedes Mal machen, aber zu dem Zeitpunkt hatte ich mich einfach nicht getraut bzw. es nicht gemacht, um sie nicht zu stören/aus Angst, sie fände es unangenehm (wobei genau das Gegenteil der Fall wäre), ich war zurückhaltend und "respektvoll" wie ihr seht.

Viele solche Sachen sind es vielleicht, die es verhindern, dass ich Frauen näherkomme, die ich kennenlerne und denen ich eigentlich näherkommen möchte. Ich habe Angst, Grenzen zu überschreiten, die wahrscheinlich gar nicht da sind und das fällt vielleicht auf und wirkt als Zeichen der Schwäche oder Unsicherheit und lässt mich somit unattraktiver erscheinen, dabei ist es einfach nur mein übertriebener Respekt und meine zwanghaft anerzogene Zurückhaltung. Die Angst, die Frau zu belästigen... Was für ein Blödsinn. Trotzdem ist es so und ich weiß auch nicht weiter, was davon falsch und was richtig ist. Ich habe bisher noch keine Erfahrung in Beziehungen mit Frauen aber das möchte ich ändern. Vielleicht sind es aber gerade solche Blockaden, die es absolut verhindern, dass ich eine Frau richtig kennenlerne. Wie kann ich diese "Fehler" loswerden und endlich die Gewissheit erlangen, dass das Verhalten, das ich manchmal am liebsten haben würde, das richtige ist wenn es so sein sollte?

Ich will wirklich nicht mein Leben lang einsam bleiben, weil ich Dinge nicht tun "konnte", die ich trotzdem meist gerne getan hätte.

Helft mir

...zur Frage

Musst deinen Respekt vor Frauen senken - nicht aufheben.
Ich weiß, das hört sich blöd an, aber Frauen werden anders behandelt als Männer.

Du musst der Frau (intuitiv) vermitteln dass du das männliche Geschlecht und sie das weibliche Geschlecht ist. Das hat nicht zwingend mit Dominanz zu tun, es muss einfach spürbar sein dass hier Mann und Frau aufeinander treffen.

Wie gesagt, die Art von Respekt, die Begegnung auf gleicher Augenhöhe (Niveau), die unter Männern gilt, ist nicht die Art und Weise, wie man Frauen begegnet.

Ich denke deine Unsicherheit, kommt von der Beziehung zu deiner Mutter. Wahrscheinlich vermittelt sie dir das falsche Bild vom Verhältnis zu Frauen. Der Fehler liegt dann bei ihr, nicht bei dir.

...zur Antwort

Hier das Bild, vergessen einzufügen

...zur Antwort

In wie fern hängen Vermögen und Kapital miteinander zusammen und wo muss man beide differenzieren?

Kann man sagen dass das Kapital AUSSCHLIESSLICH als Produktionsfaktor zu sehen ist, und somit für das Management relevant ist?

Wohingegen das Vermögen LEDIGLICH zur Auskunft über die Verwendung des Kapitals (kann man in diesem Zusammenhang von Kapital sprechen?) gibt?

Oder sind sowohl Kapital als auch Vermögen bzw. Passiva und Aktiva lediglich zur Auskunft dritter aufgestellt, da wir uns ja im externen Rechnungswesen befinden und nicht im internen?

...zur Antwort

Ich bin als einziger Nutzer auf diesem PC Administrator weshalb die Frage sich nicht so einfach beantworten lässt wie es scheint.

...zur Antwort

Wenn du auf der Wählerliste stehst, brauchst du lediglich deinen Ausweis vor Ort zeigen. Ruf am besten mal die Verwaltungsstelle deiner Gemeinde an und frage danach.

...zur Antwort

Informationstechnologie ist Wirtschaft plus IT.

BOS gibts im Bereich Technik und Wirtschaft (also die beiden sind für dich relevant).

Jetzt musst du entscheiden ob du lieber die Grundlagen der Wirtschaft oder die der Technik hinter dem Informationsmanagement lernen möchtest.

...zur Antwort

Das ist eine gute Frage.
Allerdings ist es bei der Wahrscheinlichkeit 1-1000 schwierig einen Käufer zu finden.
Also jemand der ein Geschäft daraus machen möchte wird ablehnen.
Du könntest es allerdings bei Universitäten versuchen die sich auf Biologie, Natur und Umwelt spezialisieren, hier könnte eine Interesse bestehen.
Ich kenne dazu nur die Uni Freiburg, aber da gibt es ja noch viele mehr in Deutschland und der Welt.

...zur Antwort

Burnout kann Depressionen umfassen aber ich würde hier von reinen Depressionen sprechen.

Die Arbeitsstelle ist auch das Lebensumfeld des Säugetiers Mensch und wenn er in diesem Umfeld nur Stress und Angst erfährt wird der Mensch geistig krank bis es zur körperlichen Erkrankung führt.

Deshalb: Eier packen und die Ursache für die Probleme finden, lösen und den Kopf frei bekommen.

...zur Antwort

Mach eine Ausbildung zum Bankkaufmann und das Zertifikat nebenbei. So lernst du auch Unternehmensstrukturen kennen und kannst neben der technischen auch die fundamentale Analyse lernen.

...zur Antwort

Ich denke dass dein Account von einer weiteren Person genutzt wird. Sobald du dich einloggst wird diese Person ausgeloggt. Dann loggt sich diese Person logischerweise wieder ein und du wirst ausgeloggt.

...zur Antwort