Wie lange dauert es um gut zu Zeichnen?

7 Antworten

Ich bin kein Profi was das Thema zeichnen angeht aber eins weiß ich. Du solltest dir nichts erzwingen. Lass dir Zeit und fang wie schon gesagt klein an. Versuch dich sozusagen bei jeder Zeichnung etwas mehr zu steigern. Also erstmal zeichnest du etwas leichtes und jedes Mal wird es etwas schwieriger. Gesichter zu zeichnen ist nicht sehr einfach und deswegen braucht man auch sehr viel Zeit um das zeichnen von Gesichtern zu lernen. Übung macht den Meister. Jeder hat klein angefangen und sich dann gesteigert. Ich kann dir leider nicht sagen wie lange es dauert denn es kommt drauf an wie oft man zeichnet und wie schnell man lernt. Lasse dir einfach Zeit und irgendwann wirst du merken dass du sehr gut geworden bist. ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es dauert unterschiedlich lang.

Bei manchen mehr bei manchen weniger manche haben Talent dafür, aber jeder kann es lernen.

Du kannst zb. Erstmal anfangen ein Auge eine Nase und dann vllt zwei symmetrische (wenn man es so nennt) Augen zu zeichnen. Es ist schon eine sehr grosse Herausforderung.

Du kannst dir tutorials angucken oder Bücher mit Anleitungen kaufen.

Auch du kannst es natürlich irgentwann schaffen sehr gut zu zeichnen hab Geduld und versuch nicht einfach die beste zu sein.

Wenn du an etwas arbeitest musst du daran spass haben, egal wie lange es dauert.

Währe vllt auch mal gut wenn du uns ein Bild zeigen würdest damit wir vllt ein paar Tipps geben können(bin selber nicht die beste Zeichnerin oder so hab halt auch meinen eigenen styl...)

Danke, ich werde bald mal ein Bild zur Bewertung da lassen, wenn ich wieder mal zeichne. Und btw ich bin ein er, aber egal xd danke nochmals lg.

0

Natürlich wird man besser, wenn man übt. Aber um wirklich gut zu werden, dauert das für gewöhnlich Jahre. Wenn nicht Jahrzehnte. Kommt drauf an, was genau du "gut" bezeichnest.

Halt so gut, damit mans erkennen kann. Ich will jetzt keine Mona Lisa oder so zeichnen halt, aber z.B: Ich will hat so Charaktere gut zeichnen können usw...

0
@HabnGuteFrage

Kindergartenkinder zeichnen auch Bilder, bei denen man erkennt, was es sein soll. Trotzdem ist es meist scheußlich gezeichnet. Ich würde halt gerne wissen, was du meinst.

0

Meiner Erfahrung nach passiert das nur relativ langsam und es verbessern sich auch immer nur gewisse Teile, die man übt. Ich habe leider kein Bild von mir aus der 5. Klasse gefunden, dafür aber eines aus 2017 (links) und eines von diesem Jahr (rechts).

Ich weiß, dass ich mich über die Jahre verbessert habe, aber wenn ich die Zeichnungen im Vergleich anschaue, finde ich persönlich den Unterschied nicht all zu groß.

Dennoch: Man wird schneller besser, wenn man jeden Tag zeichnen übt. Man wird dort besser, woran man mehr arbeitet. Abzeichnen hilft vorallem am Anfang, später sollte man aber versuchen auch aus dem Gedächtnis zeichnen zu können, sonst kann man nur gut abzeichnen. Und Geduld ist sehr wichtig.

 - (Schule, Kunst, zeichnen)

Ich finde beide sehr gut. Bin davon so 95% entfernt lol

0

Bis du das Handwerk gelernt hast. Mindestens. Viele können auch danach noch nicht gut zeichnen.

Was möchtest Du wissen?