Wie lange darf ein ruede am vierten Tag nach der Kastration spaziere?.

3 Antworten

Er knabbert wohl noch an den Folgen der Narkose. Die sind ja auch nicht ohne und können länger dauern. Die "Wunden" der Operation verheilen schnell bei den Tieren. Was langfristiger wirkt sind die Folgen der hormonellen Veränderung. Natürlich wird er im Ganzen träger und vielleicht auch fett. Da reagieren alle irgendwie unterschiedlich. Unserer wurde ein gemeingefährlicher Fressack, der uns sogar die Wiener aus der heißen!! Suppe geklaut hat. Freu Dich schon mal...lalalaaaa

das hat dir dein TA gesagt. wenn du es vergessen haben solltest, rufe ihn an und frage nach.

halt ihn leinenfuehrig, bis die faeden gezogen sind und dann noch ein bis zwei tage. und wie lange? kommt auf seine rasse an. 

Was möchtest Du wissen?