Wie lange bleibt das Wasser im Aquarium trüb?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo kommt drauf an ob du nen außen (schnell) oder Innenfilter (langsam) hast ausserdem ist vorgewaschener kies immer noch dreckig (wie du durch die trübung merkst) räums nochnmal aus... kauf dir einen bodengrunddünger von (sera) tu den zuunterst ins becken und dann den von dir mit nem großen küchensieb unter der brause nochmal gewaschenen kies erst dann haste ruhe nach 3-4 stunden pflanzen kanste soviel du willst gleich am montag reintun panzerwelse,guppy und neontetras am nächsten wochenende und eine apfelschnecke für die essensreste am boden wenn du mehr wissen willst wär mehr ifo nötig (grösse vom becken,beleuchtung,filter,,,) grad gelesen elite innenfilter(gibts bessere.. wenndu die möglichkeit hast besorg dir nen eheim aussenfilter tust dir und deinen fischen einen gefallen damit) gruss von fossy

Kommt auf die Grösse des Beckens, der Pumpe und des Filters drauf an. Kann aber schon mal zwei...drei Tage dauern.

Es sollte 3 Tage stehen und gefiltert werden . Wenn es länger trüb ist muss noch einmal gewechselt werden.

das würd ich noch mal austauschen ( das Wasser und den Kies noch mal richtig waschen

wenn das ne gute pumpe ist, müßte es spätesten morgen klar sein.

ich hab einen Elite Innenfilter A-142

0

Was möchtest Du wissen?