wie kommt man von qm auf Stückzahl von einer Platte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du weißt also der Formel nicht.

Das nennt sich Dreisatz.

750 m² - 1 Platte

x m²     - 1 Stück

750 m² / x m² => y Stück

evntl. gibt's dann auch einen Rest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
08.02.2017, 21:52

1 Stück = 1 Platte = 750 m³ [qm]

0

Kantenlänge mal Kantenlänge. Messe die Platten einfach und schon kannste rechnen.

Beispiel: eine Platte hat eine Fläche 0.75qm. Dann teilst du 750 durch 0.75. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu musst du wissen, wie groß eine Platte ist.

Hast du z.B. eine Plattengröße von 7,5m² und bekommst 750m² dann sind das 100 Platten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
08.02.2017, 21:40

Die Angaben sind Kubikmeter als Raummaß, abgekürzt leider mit qm, verwechselt mit Quadratmeter.

0

Die Gesamtmenge in m³ = qm (Raummaß) durch die qm einer platte teilen, dann hast du die Stückzahl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handelt es sich um 25 Rollen Dampfbremse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 750 qm einer Plattenart hast, dann teilst du die qm  durch die qm einer einzelnen Platten (z.B. 0,5qm) und dann hast du die Stückzahl. 

In unserem Fall 750: 0,5=1500Stück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich: such dir nen anderen Job. Wenn es schon an so einfachen Dingen scheitert ist es das beste für alle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zollstock, Taschenrechner, los geht's.

Ohne die Masse einer Platte zu kennen geht das natürlich nicht. Aber auch die wird da angegeben sein. Und wenn nicht: siehe erste Zeile.

Du schaffst das!
Dein Chef glaubt an Dich! Ich auch!

Wie hast Du das Problem denn bisher gelöst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
08.02.2017, 21:44

Was soll das? geht viel einfacher!

0

Was möchtest Du wissen?