Musst alles lesen, ist alles erklärt!

E = 0,5 mv² und v=at also E = 0,5 m a²t² und Werte einsetzen. Nur die Formeln anwenden bzw. umformen, das ist alles!

...zur Antwort

Auf einem Stecker steht nie etwas, aber auf dem Netzteil im Stecker, aber auch keine Amperezahl sondern Spannung und Leistung wie auf jedem elektrischem Gerät!

...zur Antwort

Meiner Meinung nach wird keine Quote berechnet, sondern die blanken Fehlstunden eingetragen!

...zur Antwort

Mantelfläche ist Rechteck, aus derem Flächeninhalt und einer Seite du die andere Seite (Umfang) leicht heraus bekommst. Aus Umfang den Radius und dann das Volumen!

...zur Antwort

"Gleichgroße Abstände" und nicht gleichgroße Stücke ist etwas verwirrend! Bei Letzterem wie unten erwähnr kreuzweise in 4 Volumengleiche zerlegen aber für ersteres eventuel den Radius Vierteln für gleiche ABSTÄNDE.

...zur Antwort

(a-b)² = a² -2ab + b² , also musst du 2,5x/2 teilen (=b) und diese Zahl quadrieren, was b² wäre! Nun diese dazuaddieren und wieder abziehen +b² - b² - 12 und -b²-12 musst du verrechnen zu ys damit -0,5 (x - W(2,5/2))² -b²-12 heraus kommt!

...zur Antwort

Ist das genaue Gegenteil der Kältepumpe vom Kühlschrank! Informiere dich dort und denke das Gegenprinzip!

...zur Antwort

Wenn du reiche Eltern hast, die dir das alles finanzieren, dann würde ich es jedem jungen Menschen anraten! Voraussetzung ist auch das Beherrschen der englischen Sprache! Allerdings würde ich meinen Kindern nicht alles finanzieren, sondern sich in der Welt auch selber die Kosten erarbeiten lassen, um sie ordentlich aufs Leben vorzubereiten!

...zur Antwort