Wie komm ich kostenlos/günstig zum LKW Führerschein?

4 Antworten

wenns so einfach wäre müsste ihn ja keiner mehr bezahlen. da bleibt nur zeitsoldat bei der bundeswehr. ich weiß nur dass langzeitarbeitslose eine ausbildung zum berufskraftfahrer machen können, in solchen fällen bezahlt das das arbeitsamt. dass es teuer ist weiß ich auch, aber ich glaube 3000 - 4000 euro können die wenigsten von uns mal eben aus dem ärmel schütteln. nur durch rumsitzen und warten wirst du ihn nich kriegen, da hilft nur sparen oder nebenjob. von nichts kommt nichts.

Zeitsoldat muss nicht unbedingt sein...

0
@sender

mittlerweile is es schwierig als grundwehrdienstler noch an den schein zu kommen. es sei denn man geht zu den logistikern oder einem transportbataillon aber selbst dort kriegt ihn nicht jeder.

0
@sender

Bei 6 Monaten Grundwehrdienst noch einen teuren Führerschein zu bekommen wird schwierig sein.

0
@sender

Eine Gesamtwehrdienstdauer von 16 Monaten ist Vorraussetzung und die Einberufung in die Verwendung als Kraftfahrer BCE.

0

Ich mache aus genau dem Grund eine Ausbildung zur Berufskraftfahrerin. Den Führerschein habe ich komplett kostenlos bekommen..nachteil ist halt..man muss 3 Jahre lang ne Ausbildung machen...aber man sammelt halt auch viel Fahrpraxis..grade für die FL Ausbildung war das mir sehr wichtig. Bezahlt bekommstdu ihn heute meines wissens nur noch sehr selten ;-) (häts mir sonst vlt. auch einfacher gemacht^^)

Wird die Berufskraftfahrerausbildung heute für den gewerblichen Betrieb vorrausgesetzt?

Ich hätte einen Bekannten, der mir sicherlich ein Einstellungsschreiben ausstellen würde (Einstellung mit CE Vorraussetzung). Kann ich damit noch auf eine (Teil-)Übernahme rechnen?

0
@tom232

entweder eine abgeschlossene Ausbildung oder halt die Grundqualifikation. (sind ja glaube um 140 theostunden und ihk prüfung)Ob du auf ne Teilübernahmen hoffen kannst kann ich dir jetzt nicht sagen..ist bestimmt auch davon abhängig was du gelernt hast...wenn du das problemlos arbeit findest könnte es für ne übernahme schlecht aussehen

0
@tom232

Edit: teilübernahme nur um den FL Beruf zu machen kann ich mir aber schlecht vorstellen...es ist ja schon schwer wenn du ne Einstellungszusage hättest..selbst da heißt es ja mitunter auch Nö.

0

Warum verpfklichtest du dich nicht bei der Bundeswehr und machst dort deine Fahrlehrerausbildung. Da bekommst du alle Führerscheine dann gratis.

LKW Fahrschule und Minusstunden?

Hallo ich mache grade meinen LkW Führerschein C und CE und bekomme diesen vom Arbeitsamt gefördert da ich in einer LkW Werkstatt als Mechaniker arbeite,mein Arbeitgeber stellt mich für die Fahrstunden auch frei,aber meine frage ist jetzt da ich mich an meinen Fahrschullehrer halten muss wie er es Zeitlich schafft muss ich meine Minusstunden nacharbeiten wenn ich z.b um 15uhr fahrstunde hab aber mein Feierabend erst 16 uhr ist müsste ich die Stunde nacharbeiten oder nicht.

...zur Frage

Führerschein Klasse C / C zurückzahlen bei Ausbildungsabbruch?

Hallo zusammen,

Bin im 1. Lehrjahr zum Berufskraftfahrer als Quereinsteiger ohne Berufsschule, habe aber trotz allem einen IHK Lehrvertrag, bin seit März im Besitz von C/CE und soll im 3 Lehrjahr dann die beschleunigte Grundqualifikation machen, bei normalem Gehalt.

Da mir aber diese Arbeit (Wechselbrücke) vorne und hinten keinen Spaß macht, ich nur ein Springerdasein pflege und nur Urlaubs sowie Krankheitsvertretungen machen darf, das aber überhaupt nicht mein Fall ist, laufend ein anderer LKW, laufend andere Arbeitszeiten usw. und ich bei meinen Vorgesetzten diesbezüglich auf taube Ohren gestoßen bin, möchte diese Ausbildung gerne abbrechen und die beschleunigte Grundqualifikation auf eigene Kosten machen.

Dieser ewige Wechsel ist einfach nichts für mich.

Jetzt ist meine Frage, kann man trotz dem IHK Lehrvertrag die Führerscheinkosten von mir zurückverlangen?

Laut meinem Arbeitgeber ist der IHK Lehrvertrag nur wegen den Subventionen seitens IHK und BAG so geschlossen worden, ich gehe mal davon aus dass mein Arbeitgeber den Führerschein gar nicht aus seiner Tasche bezahlt hat und wenn dann nur vorfinanziert hat da ja die Subventionen dafür da sind....

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

CE Führerschein nur Privat benutzbar?

Ich hab seit ner Woche CE und mein Fahrlehrer hat gesagt, dass ich nur Privat Fahren darf. Für Gewebliches Fahren bräuchte ich da noch was. Habt ihr ne Ahnung, was er damit meint ?

  • Wo kann man das machen?
  • Wie lange dauert das?
  • Welche Kosten entstehen?
  • Wo kann man das beantragen?

mfg Jan

...zur Frage

CE Führerschein auch PKW mit schwerem Anhänger?

Hallo, kann man wenn man den CE (also LKW mit Anhänger) Führerschein besitzt auch mit PKW mit Anhänger bei Gesamtgewicht bis 7500kg fahren. Oder muss man dann den BE Führerschein (Pkw mit Anhänger Gesamtgewicht bis 7500kg) extra noch machen?

ÖSTERREICH

Vielen Dank

...zur Frage

Feuerwehrführerschein Land BRB

Hallo, ich habe mal von einem Feuerwehr-Führerschein gehört, wo man PKW+LKW Führerschein gleichzeitig macht und man von der Feuerwehr/Landkreis/Bundesland unterstützt wird. Hat sich das im Land Brandenburg schon durchgesetzt und gibts da schon ein paar mehr Infos?

...zur Frage

Mindestkörpergröße zum LKW fahren?

Hallo zusammen! Weiß jemand ob ich für den Erwerb der Führerscheinklassen C1 - CE eine Mindestkörpergröße haben muss? Mit meinen etwas weniger als 1.50m hat mein Fahrlehrer früher schon ein Auge zugedrückt. Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?