Wie können meine Rollen am Penny Board sanfter Rollen?

Nochmal zur Sicherheit 😂 - (Freizeit, Skateboard, skaten)

4 Antworten

das freidrehen der rollen ist wirklich VÖLLIG egal und sagt absolut nichts über das rollverhalten unter der belastung des fahrers aus.

ich versteh garnicht warum hier so viele leute antworten von wegen kugellager säubern und locker drehen, alles völliger unsinn. die lager müssen sich ja insich drehen, insofern ist das freidrehen mit rumrutschen auf dem achsenstift so ziemlich egal... und der feinstaub der das rollverhalten des lagers beim freidrehen behindern kann macht unter fahrerbelastung absolut nichts aus und ist voll normal.

Kugellager säubern oder gleich bessere Kugellager kaufen. Du kannst auch die nach den Schrauben schauen, es kann sein dass die hinderten nicht so fest angezogen sind wie die vorderen. Um sicher zu gehen dass alle 4 gleich Stark angezogen sind, löse alle und ziehe sie alle gleich wieder an. Zähle dabei die Umdrehungen die du machst. Diesen bestimmten schlüssel den man kaufen kann braucht man nicht. Du kannst das auch einfach mit ner passenden Nuss machen ;) 

Die Rollen müssen etwas locker geschraubt sein, sodass sie ganz leicht wackeln.
Aber mal abgesehen davon, sind die Kugellager die in den Boards verbaut sind nicht die besten. Kauf die mal neue.
Die, die auf dem Bild zu sehen sind, besitze ich. Sind ziemlich gut und man merkt einen deutlichen unterschied zu den vorherigen. Preis war mit 27€ aber auch recht stolz, aber hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Bild. - (Freizeit, Skateboard, skaten)

Geh am besten mal in einen Skateshop und lass dich beraten. Dort können sie dann auch noch montiert werden und du kannst nichts falsch machen:)

0

Ok danke das mach ich mal

0

das ist nur halb richtig. das die rollen locker sein sollen trifft nur zu wenn keine washer und spacer vorhanden sind. wenn diese teile da sind, dann sollte man alles komplett fest anziehen.

0

Ich bin jetzt mal davon ausgegangen dass sowas da ist😁

0

Was möchtest Du wissen?