Wie kann man Rahmspinat verfeinern oder nachwürzen?

9 Antworten

Pfeffer, Sahne, Schimmelkäse, Muskat, Knoblauch, Gambas,... das fällt mir auf anhieb ein.

Wie Luise schon sagte, haben Kinder einen anderen Geschmackssinn als Erwachsene. Daher auch für die Kids nicht zu stark salzen oder zu scharfe Gewürze dranmachen.

Falls der Spinat nicht matscheweich gekocht ist, versuch doch mal, Dir Spinatpfannkuchen mit Hirseteig zu machen, mit Käse überbacken.

Butter auslassen und dunkel werde lassen, aber nicht schwarz(verbrennen),in den Spinat unterrühren anschließend mit Muskat,Salz,u.Pfeffer nachwürzen. guten Appetit.

ja aber dann wollen die Töchter das womöglich nicht mehr essen! ;-)
man kann mit Muskatnuß (sparsam verwenden) und Pfeffer nachwürzen. Man kann auch Mozarella, Feta oder ähnliches beimischen

Das werden die beide wohl nicht wollen. Aber für Deine Portion: würze doch mal indisch mit gemahlenem Kreuzkümmel und Curry.

Was möchtest Du wissen?