Wie kann man gut polnisch lernen?

8 Antworten

Es ist sehr schwierig, eine Sprache im Selbststudium zu lernen, da dies sehr viel Eigendisziplin erfordert! 

Ich würde dir vorschlagen, dir einen Sprachkurs oder einen Lehrer zu suchen, bevor du zu Apps greifst. An Volkshochschulen gibt es teilweise Sprachkurse für unter 100 Euro, musst dich nur mal umsehen. :) 

Lehrer alleine sind natürlich etwas teurer. Es gibt aber auch Online-Lehrer, mit denen man z.B. über Skype kommunizieren kann. 

Falls weder Sprachkurs noch Lehrer eine Option sind, solltest du auf jeden Fall versuchen, dir Sprachpartner zu suchen oder Leute, mit denen du Polnisch üben kannst (deine Familie? :)) Praxis ist sehr wichtig. 

Ganz wichtig ist auch: Sprachenlernen kostet eigentlich immer Geld. Ob du letzten Endes einen VHS Kurs besuchst oder eine App + Bücher verwendest, in beiden Fällen kommst du nicht kostenlos davon. Solltest du jedoch gar keine Option haben, dir einen Sprachkurs oder einen Lehrer zu suchen, dann kannst du es mit dem Selbststudium versuchen. Bedenke jedoch, dass es sehr schwierig und zeitaufwendig ist und du die Sprache auf jeden Fall täglich oder alle zwei Tage mehrere Stunden üben sollst! 

Was du dazu brauchst, ist ein gutes Kursbuch mit CDs. Lass dich diesbezüglich in einer Buchhandlung beraten und lies dir Reviews (z.B. bei Amazon) durch. Daneben solltest du dir auch ein Wörterbuch, eventuell eine Buch für Redewendungen und diverse andere Materialien besorgen. Ich empfehle dir nicht, mit einer App alleine zu lernen, es spricht jedoch nichts dagegen, Apps nebenbei zu verwenden. 

Babbel (babbel.com/go/de) bietet Polnisch an, das kostet aber monatlich etwas Geld. Ich habe die Website nie ausführlich getestet, habe aber schon von verschiedenen Leuten gehört, dass sie ganz gut sein soll. Auch Busuu (busuu.com/de/) hat Polnisch und die Gratis-Version ist sogar einigermaßen brauchbar, sollte jedoch nicht als allein verwendet werden. 

Da ich selbst (hobbymäßig, nichts Ernstes!) Sprachen im Selbststudium lerne, kann ich dir noch folgende Websites empfehlen: 

- lang-8.com: Auf dieser Website kannst du Texte schreiben und sie von Muttersprachlern korrigieren lassen.

- iTalki.com: Eine Website, um Sprachpartner und Online-Lehrer zu finden (sehr nützlich!) 

- HelloTalk.com: Mit Muttersprachlern weltweit kommunizieren 

- memrise.com: Eine Website, um Vokabeln zu lernen 

- interpals.net: noch mal eine Website für Sprachpartner 

- duolingo.com: Der Polnischkurs für Englischsprechende soll nächsten Frühling rauskommen. Duolingo ist ganz gut und es ist vollkommen kostenlos.

Hast du Kik? Auf Tumblr haben einige Leute mal Sprachchats auf Kik erstellt, die sich explizit an Leute richten, welche eine Sprache lernen wollen. Der Chat für Polnisch heißt "tumblrpolski", falls du beitreten und Polnisch schreiben willst, bist du dort bestimmt herzlich willkommen. :) 

Nein nicht über Apps das klappt nicht
Könntest nen Austausch machen oder nach der Schule, falls du noch musst, nen Jahr nach Polen und da bisschen Leben und arbeiten oder studieren
Am besten macht sich glaube ich erstmal ein Kurs iwo zu machen
LG Miax

Zuerst solltest du wissen, dass Polnisch eine sehr schwere Sprache ist ! Mehr Außnahen als die Regel. 7 Fälle usw. Ich spreche polnisch fließend, habe aber trotzdem noch manchmal kleinere Probleme... Die Außsprache kann man zB auch nicht wirklich durch eine App lernen.

"Sprache XY ist sehr schwer" - das sagt seltsamerweise jeder Muttersprachler. ;)  

Schwierigkeit ist etwas sehr Subjektives und beim Sprachenlernen ohnehin nur bedingt entscheidend. Motivation und Interesse sind viel wichtiger. Das Wissen, dass einige polnische Muttersprachler Polnisch für eine schwierige Sprache halten, bringt Unicorn551 überhaupt nichts. 

1
@Clarissant

Immerhin gilt unter Sprachexperten die polnische als eine der schwierigsten Sprachen überhaupt.

....Polnisch für eine schwierige Sprache halten, bringt Unicorn551 überhaupt nichts. 

Das ist allerdings richtig. Wobei es, wie erwähnt, nicht nur "einige polnische Muttersprachler" sind, sondern ganze Heerscharen von Experten.

1

Was soll ich lernen? Polnisch oder russisch

hey, ich will polnisch oder russisch lernen kann mich jedoch nicht entscheiden. Was würdet ihr mir empfehlen. Meine Mutter kommt aus Polen und ich kann nur sehr wenig polnisch. Ich wolllte anfangen polnisch zu lernen aber ich habe gehört das die polnische Gramatik sehr schwer sein soll. Russisch interessiert mich auch sehr und ist eine bedeutendere Sprache als polnisch. Ich kann mich jetzt nicht entscheiden. Was findet ihr schwerer, sinnvoller zu lernen.

...zur Frage

Wie lerne ich am besten, eine App zu programmieren?

Hey :) ich würde gerne eine App entwickeln (iOS) und bin auch bereit viel Zeit zu investieren um zu lernen wie das geht... nur habe ich keinen Überblick mehr über die ganzen Möglichkeiten die es gibt sowas zu lernen. Es gibt viele Apps die sowas anbieten, Websites, Bücher, Kurse auf udemy etc... :(

Kennt ihr gute Möglichkeiten sowas als Anfänger ohne Programmierkenntnisse zu lernen?
Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Polnisch lernen möglichst schnell

Hallo, wie kann man möglichst schnell polnisch lernen ?

...zur Frage

Polnisch lernen aber wooo?dringend

Hallo erstmal, Ich will polnisch lernen, aber wo ??? Ich bin halb Polin. Mein Opa kann es auch hat es meiner Mutter aber nicht beigebracht und deshalb konnte sie es mir nicht beibringen. Ich will jetzt unbedingt polnisch lernen. Wo kann ich das tun? Danke im voraus LG Natalie

...zur Frage

Gute Ausrede um Treffen absagen?

Also es fallen raus: Krankheit oder Wir-schreiben-eine-Arbeit-und-ich-muss-lernen Irgendwelche Ideen? Und Wahrheit fällt auch weg!

...zur Frage

Ritalin LA 40mg - "nur" zum lernen

Hallo erst einmal, ein sehr guter Freund von mir hat angenommen Ritalin zu nehmen, zum Lernen versteht sich. Er ist NICHT Hyperaktiv oder hat AD(H)S, wie die Überschrift bereits verrät zum Lernen. An unserer Uni nimmt das wirklich jeder 30. könnte man sagen und auch er hat sich gedacht "Ich probier's mal aus" und hat gestern damit angefangen. Ich hab mich mal schlau gemacht, die meisten berrichten von 20mg Tabletten, aber bei meinem Freund sind es KAPSELN und dazu 40mg. Und bitte keine Antworten wie "Der ist verrückt" oder "Aufhören" etc. , er nimmt es, egal was ich oder jmd anderes sagt, daher wenn ihr wirklich helfen wollt, antwortet bitte ob die genannte Dosis nicht doch zu hoch ist ? Und BITTE wenn möglich aus eigener Erfahrung und nicht was man mal hier und da gelesen hat.

EIN GROßES DANKE SCHONMAL AN DIE, DIE MIR EVENTUELL WEITERHELFEN.

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?