Wie kann man auf einer gebrannten CD / DvD Dateien löschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normale CD`s und DVD`s lassen sich nur einmal beschreiben.

Alle mit RW gekennzeichneten sind wiederbeschreibbar.

wenn man eine größere Auswahl auf einen Datenträger brennen will. kann man das im Brennprogramm einstellen.

Hab doch eine Lösung gefunden: Formatiert man die CD/DVD, dann wird der verbliebende Speicherplatz wieder verfügbar.

Nicht bei einer finalisierten -R !

0

Dann war das aber nicht wie in deiner Frage beschrieben eine normale CD/DVD, sondern eine rewritable.

Auf normalen gebrannten CD/DVDs geht das nicht

0
@werna

Das war eine "normale" CD, keine CD-RW. Von finalisiert habe ich nie gesprochen.

0

Geht nur bei CDs und DVDs die "RW" sind, also wieder beschreibbar.

Kann man nicht den "übrigen" Platz noch irgendwie benutzen?

0
@anti45

D.h, dass man von eine DvD, auf die 178 mb gebrannt worden sind, die restlichen 7 GB nicht mehr nutzen kann? Das ist mies ._.

0
@hahu2214

das muss man vor dem brennen überprüfen, warum hast du überhaupt eine Double Layer DVD genommen, eine normale 4,7 GB oder eine CD mit 700 Mb hätte doch auch gereicht.

0

Man brennt auch keine 178 auf ne DÖ-DVD.

Du hast auf so einem Rohling 8,37 Platz. Wenn du davon nur 0,178 nutzt - Pech !

0

Geht nur, wenn die CD/DVD bei der vorigen Sitzung "offen" gelassen wurde.

das geht nur mit einer RW ( ReWritable.)



Gar nicht ! Es sei denn es ist eine RW !

Was möchtest Du wissen?