Wie kann ich Windows 10 deinstallieren und Windows XP mit CD installieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Windows XP boot Disk rein, von der CD booten (musst evtl die Boot Reihenfolge im Bios/UEFI ändern, bzw manuel mit boot override von der Disk booten) und dann halt die Windows 10 Festplatte formatieren und darauf XP installieren.
XP wird nur nicht mehr von Microsoft unterstützt.

Genauso einfach! 

Aber damit fangen erst recht die Probleme an. Seit 2 Jahren wird XP nicht mehr im Updates versorgt, Sicherheitslücken sind vorhanden und werden ausgenutzt. Deine Daten sind also keinesfalls sicher.  Online Banking und -shopping kannst du eh vergessen oder gleich dein Geld auf der Straße verteilen

Außerdem ist die Technik auf den Stand vor 15 Jahre und ob es überhaupt für die Hardware in deinem Rechner Treiber für WinXP gibt, bezweifle ich stark.

Daher: Bleib bei Oldschool aber wundere dich nicht, wenn dein Konto leer ist, deine Daten missbraucht und du immer Rechnungen/Mahnungen für nicht bestellte Waren bekommst. Du wirst so nie ein langweiliges Leben erwarten.

Wenn einem mal langweilig ist. XP installieren :)

0
@Andyplayer1

NEIN!!!! Es sind dann genau die Typen, die mich dann am besten kurz vor 22 Uhr anrufen und mir erzählen, dass ihr Rechner nicht geht und ich soll das dann lösen. Telefonisch natürlich.

Was ich schon erlebt habe, da kann ich schon einen halben Roman von schreiben :-)

0

Theoretisch ja. Mit der Installations-CD im Laufwerk kann diese gebootet werden, was den Installationsbeginn einleitet.

Bei einem neuen Rechner wirst Du allerdings schnell ein nicht unerhebliches Problem vorfinden: Deine neue Hardware besitzt keine Treiber die für Windows XP existieren würden, sofern der neue Rechner nicht schon wenigstens 5 Jahre alte Hardware aufweist.

Das hat zur Folge dass Du im besten Fall einiges der möglichen Performance einbüst. Im schlechtesten Fall werden manche Komponenten unter Umständen gar nicht erst erkannt.

Und bedenke: Aktuelle Software setzt zuweilen auch immer neuere Betriebssysteme voraus. Viele Hersteller haben den Support für Windows XP spätestens zum Einstellen des Supports durch Microsoft vor 2 Jahren eingestellt. Damit wird das System nicht nur unsicher, sondern zunehmend weniger Software darauf laufen.

Nach der XP-Installation sind wohl Treiberprobleme zu erwarten, da es für die aktuelle Hardware wohl keine WinXP-Treiber geben wird. 

Für XP würde ich bei eBay für wenig Geld einen älteren gebrauchten PC kaufen.

Generell gilt: CD reinlegen und neustarten. Dann wirst du beim booten aufgefordert eine beliebige Taste zu drücken. Falls dein PC einfach wieder normal in Windows 10 bootet hast du zwei Möglichkeiten: 1) Die Boot-Reihenfolge im BIOS ändern (DVD-Laufwerk an die 1 Stelle bringen, nach dem installieren wieder alles zurücksetzen) oder 2) Boot-Menu während des bootens öffnen (geht meistens durch das (mehrmalige) drücken der F12-Taste). Allerdings kann es vorkommen, dass es dannach bei der Installation zu Problemen kommen kann, da noch einige Einstellungen beim BIOS geändert werden müssen. Ist aber nicht bei jedem PC / Laptop mit vorinstallierten Windows 8 / 8.1 / 10 der Fall.

Allerdings würde ich dir empfehlen eher ein Windows 7 zu installieren. Windows XP (Service Pack 3) Support ist schon im April 2014 abgelaufen. Das System ist ohne zusätzliche Software relativ anfällig. Deswegen sind Firewalls und gute, wirklich gute Antiviren-Programme drigend empfehlenswert.

Windows 7 hat dagegen noch Support bis 2020. Achja - je nachdem welche Hardware verbaut ist wirst du Probleme haben, wie schon bereits erwähnt, mit Treibern / Programmen etc. Nur wenige unterstüzen ein "totes" System.

nein ist nicht mehr möglich die herrsteller haben eine sperre drin die sowas nicht mehr erlaubt bedeutet kaufst du ein win10 notebook zb dan ehr nur win 10 drauf alle anderen win versionen lassen sich nicht installieren oder nur mit vielen Fehlern. Wäre ja blöd von Microsoft den Menschen die Möglichkeit zu lassen :)

So ein Schrott hab ich aber noch nie gehört. Alles was du sagtest ist komplett falsch.

0

Mach die CD rein und starte neu.
Guck dann was passiert.
Ich rate dir von Windows XP ab.
Geh lieber zu Windows 7 und ändere dort das Desing zu Xp.

Geht mit der CD, aber mit XP wirst du einen großen Fehler machen.

Was möchtest Du wissen?