Wie kann ich ohne Tierquälerei mein Aquarium aufgeben?

14 Antworten

gib sie in einem zoogeschäft / tierhandlung ab, die nehmen kleine fische meistens kostenfrei an... einfach mal nachfragen :)

Du kannst ein Inserat machen und das Aquarium mit Inhalt verkaufen/ verschenken.

(Wenn du jemand hast welcher dir das ganze Teil mit Inhalt abnimmt kannst du so vorgehen..., diese Person soll mit dem Auto kommen, etwa 1/3 des Wassers in eine Tonne/ Kessel mit Dekcel abfüllen, Fische rausfangen, Rest wasserablassen kies raushohlen kurz durch spühlen. Pflanzen natürlich noch vorher... Die Pflanzen einpacken (mit Wasser in Beutel) Kies in Beutel

Das AQuarium dem Besitzer geben mit allem drum und dran der kann am neuenort das Aq wieder aufstellen...

 

Du kannst die Tiere einer Zoofachhandlung anbieten diese werden Sie entweder wiederverkaufen oder Sie als Futterfische für Ihre bestände nutzen...

Du Kannst ein inserat Machen Ebay oder Gratis Tierinserate Seite und es da anbieten!

Ev. hat ein Kind in deiner Nachbarrschaft Interesse :)

 

schönen abend.

du kannst mal in einem Zoogeschäft in deiner Nähe nachfragen, ob sie die Fische nehmen. Da geht es ihnen sicher gut. Die Geschäfte bei uns machen das.

Versuch einen Abnehmer für das "Gesamtpaket" zu finden.

Allerdings kannst du dir die Arbeit sparen so wie Swiss2011 das geschrieben hat. Derjenige der das Becken bekommt kriegt es so wie es ist. Du lässt bis auf grad mal soviel, dass die Fische noch gut schwimmen können ( 7- 10 cm Höhe) das Wasser ab und gut ist es. Der Erwerber füllt einfach mit frischem Wasser auf. Pumpe NICHT reinigen wegen der Bakterien, dann klappt das. So habe ich meine Fische bei Umzügen immer transportiert und das ist immer gut gegangen und ich hatte auch keine Todesfälle unter den Tieren.

Habt ihr irgendwo nen See in der nähe oder kleinere Becken ? Da rein wenn die Temeraturen konstant hoch sind, bisschen das Wasser angleichen und fertig :).

Hab ich vor wenigen Tagen auch so gemacht ..

Was möchtest Du wissen?