Hallo Jan,

Wie Du eine Website mit 1und1 erstellen kannst, ist ganz einfach. Oben hast Du bereits gelesen dass Du einen zuzüglich Deiner bereits gebuchten Domain einen Webspace benötigst. Den kannst Du am besten auch gleich bei 1und1 dazubuchen. Dieser Webspace ist ähnlich wie die Festplatte auf Deinem PC, mit dessen Hilfe Du Deine Daten für die Homepage im Internet zugänglich machen kannst. Sogesehen sind dann diese Daten auf einer Festplatte (Webspace) auf einem Server bei 1und1 gespeichert.

Die meisten User welche eine Homepage besitzen haben nur geringe bis keine Programierkenntnisse. Für diesen Fall gibt es bereits gängige Lösungen. Zum Beispiel: "CMS" (Content Management Systeme) wie Joomla, Wordpress, Moto CMS etc.

Für alle denen die Installation eines solchen CMS zu aufwendig oder zu schwierig ist, hat sich 1und1 eine geniale Lösung ausgedacht: Das Do-it-yourself Projekt- ein eigenes Baukastensystem, für User die keine Programmierkenntnisse haben, jedoch trotzdem den Wunsch ahben eine eigene Homepage zu bauen. Mit Hilfe des Do-It-Yourself upgrades kannst Du Deine eigene Homepage wie mit den klassischen CMS selbst bauen- und das ganz einfach einem Fenster mit Drop & Drag Funktion. Du hast damit sogar die Möglichkeiten Deine SEO Daten selbstständig zu bearbeiten, was Dich für die Suchmaschinen enorm Sichtbar machen kann. Falls Du noch weitere Informationen suchst schau Dich einmal im 1&1 Info Magazin um: http://1und1-news.blogspot.de/2014/0...n-eigenen.html

...zur Antwort

ich bin noch 2 jahre älter als du, aber wenn ich in den meisten discos bin fühl ich mich genauso...

...zur Antwort

also ich hatte bei meinem einfachen sparkassen konto eine akzeptanz von -500 € ... 

...zur Antwort

klar kannst du kündigen,

dein arbeitgeber wirds dir wahrscheinlich danken wenn du es tust... er spart ja dadurch.... 

...zur Antwort