Wie kann ich meinen Freund motivieren, dass er mehr mit mir unternimmt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit der Motivierung vielleicht komplett sein lassen.

Es gibt tatsächlich Menschen, die aus welchen Gründen auch immer so kein Bock auf Unternehmungen haben.

Und wenn solche Menschen, dann mal Unternehmungen machen, dann weil ihnen auch mal danach wäre...

Schau doch einfach mal was man zusammen drinnen machen kann, Spiele, etc. kann man auch in der Partnerschaft machen.

Manche Menschen müssen Geld bei Unternehmungen immer verprassen nur dann macht ihnen eine Unternehmung auch tatsächlich spaß. Manche Menschen müssen egal welche Unternehmungen generell General außer Haus unternehmen, ob es kostet oder nichts kostet, wäre unerheblich. Hauptsache, diese wären überall aber bloß nicht zu Hause...

Und andere, die sich halt zu Hause pudelwohl fühlen, die holen sich sämtliche Unternehmungen, Action zu sich ins Haus und haben so Spaß...

Tja und vielleicht gehört dein Freund ja zu der Spezies: Abhäng und Coach-Potatoe, das weiß ich nicht... Nur bei solchen brauchst du gar nichts machen....

Wenn du was machen möchtest, dann kannst du das eigentlich nur alleine dann machen...

Aber nach 4 Jahren sollte man ja wissen, wie der andere so tickt... Paar Typen hier genannt, wie diese so ticken könnten...

Du möchtest mehr unternehmen, also ist es dein Part, Vorschläge zu machen. Überlege, was ihm Spaß machen könnte und zu seinem Geldbeutel passt. Frag auch einmal, ob er vielleicht gerade in einer stressigen Phase des Studiums ist, dann steht ihm natürlich nicht der Sinn nach einem Sambakurs oder der Besteigung der Eiger-Nordwand.

Es gibt sehr unternehmungslustige Menschen und es gibt folglich auch Menschen die nicht gerade sonderlich unternehmungslustig sind und wenn sich zwei so unterschiedlich gestrickte begegnen wie gamz offensichtlich ihr beide, dann sind die entsprechenden Unstimmigkeiten eigentlich auch schon vorprogrammiert. Was euch bleibt, das wäre das beste aus der Situation heraus zu machen, klärt eure jeweiligen Interessen und Bedürfnisse und versucht sie auf einen gemeinsamen kleinsten Nenner zu bringen. Mit zunehmender Zeit wird dieser Aspekt ohnehin mehr und mehr in den Hintergrund treten und dafür wird der Alltag schon sorgen.

Entschuldigung bin ausversehen auf den falschen smiley gekommen, natürlich war deine Antwort hilfreich danke nochmal :)

0

Warum fühle ich mich oft traurig und alleine?

Ich fühle mich zurzeit Mega alleine und einsam bin auch immer traurig und muss weinen aber habe keine bestimmten Gründe dafür ich versuche meine Traurigkeit auch immer zu verstecken und lache stattdessen damit andere denken es ginge mir gut...

...zur Frage

Freund gibt mit Gehalt an - was dagegen tun?

Hallo,

ein Freund hat eine neue Stelle und redet nun ständig das er mehr verdient, und macht sich über mich und eine Freundin ständig lustig, weil wir nicht so viel verdienen. (Dafür fest im Leben stehen, aber das zählt für ihn wohl nicht) .

Wir sind wirklich lange befreundet, aber so wie er nun ist gefällt uns gar nicht und wir suchen nun das Gespräch. Weil es doch traurig is wie Geld den Menschen verändert. :(

PS: Durch Miete usw hat er am Ende eigentlich genau soviel wie wir.... aber das ist ihm wohl egal... ^^

...zur Frage

Soll ich nicht traurig sein?

Ich habe jetzt Fieber,möchte ich,dass mein Freund zu mir kommt.Aber mein Freund hat gesagt,dass er nicht krank werden dürfe,komme er zu mir nicht.Ich versuche ihn zu verstehen,aber ich bin traurig.

...zur Frage

Mit Freund essen gehen, unmotiviert?

Mein Freund und ich wollten essen gehen, aber ich bin so lustlos, weil morgen Schule ist. Wie könnte ich mich motivieren, bis er kommt?

...zur Frage

Steuerklasse - Arbeitnehmer und Student?

Hallo Community, mein Freund ist Student und hat zurzeit nur einen kleinen Nebenverdienst von ca. 300€. Ich bin Angestellte.
Wie siehts nun mit den Steuerklassen aus, wenn wir heiraten würden? Könnte ich auch Steuerklasse 3 nehmen und er 5? Was würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Streitlust :/

Guten Abend,

Ich habe folgendes problem :/ Zurzeit bin ich warum auch immer sehr Streitlustig.

Mich regt jede Kleinigkeit auf obwohl ich es gar nicht will. :( Früher hätte mich das nicht wirklich gestört aber jetzt ist es manchmal auch so das ich warte bis jemand ins Fettnäpfchen tritt :/ Zurzeit unterdrücke ich es die ganze Zeit und versuche nicht zu meckern aber so langsam wird es schwieriger - Und am schlimmsten ist das bei meinen Freund da ich ständig mit ihm Kontakt habe manchmal merkt er es auch :/

Kennt ihr solche Phasen und wie schaffe ich es es weiter zu unterdrücken ohne das ich meinen Freund gleich anspringen will :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?