Fahrschule motivieren?

4 Antworten

Uje, dass ist echt mies. Habe meinen Führerschein vor einem Jahr gemacht, jedoch nicht unter solchen Umständen. Was das lernen betrifft, ich habe tag und nacht gelernt, konnte die fragen nicht mehr sehen. Habe mir jedoch immer vor augen gehalten, dass bisschen noch durchzubeissen und durchzuziehen. Ich habe dann soviel gelernt, dass ich beim ersten mal durchgekommen bin. Wollte nicht nochmal antreten und wieder lernen müssen

Aber was soll ich sagen, nun ist es vorbei und so schnell nimmt einem den Lappen nicht mehr so schnell weg.

Du packst das schon. Wünsche dir viel Glück und durchhaltevermögen..

Lg

Genau meine Meinung.😁

0

Dann kneif die Pobacken zusammen und zieh das Ding durch. Es wird in absehbarer Zeit wohl nicht besser werden. Wenn du nicht unnötig viel Geld verbraten willst solltest du dich aufraffen. Denke mal so, von dem Geld was du jetzt unnötig investierst, könntest du schon einige Male den Tank von deinem Auto füllen. Oder Steuern/ Versicherung zahlen für dein Auto.

Also Jammer nicht länger rum und zieh durch.

Denk dran wieviel Geld du im Führerschein versenkst. Das sollte Motivation genug sein

Bei mir sitzen wir ohne Maske da, du tust mir echt leid das ist ne Qual..

Auch wenn es voll kacke ist mit der Maske. Vielleicht sollte man gerade dann mal an die Menschen denken, die mit diesen oder den anderen Masken auf Mund und Nase, vielleicht sogar noch einen Schutzanzug tragend ihre ganze Schicht ableisten müssen und nicht nur diese 1-2 Std.

0
@Jogie24

4 Stunden :) Und ja die tun mir auch leid. Haben sich den Job aber ausgesucht.

0
@nureinefrage20

Ach ja? Haben sich zum Beispiel Altenpfleger/in es ausgesucht? Oder was ist mit den ganzen Menschen die normalerweise in ihrer Tätigkeit rein gar nichts mit diesen Masken zu tun haben und jetzt durch die Pandemie während ihrer Arbeit diese tragen müssen. Haben die sich dies auch ausgesucht?

Ich stelle immer wieder fest, kaum wird etwas nicht Mundgerecht vorgekaut , wird gejammert. Jammern auf höchstem Niveau.
Auch andere Menschen haben unter diesem Umstand zu leiden, aber die allermeisten haben begriffen, dass jammern sie kein bisschen weiter bringt. Was sind diese lächerlichen paar Stunden in der Fahrschule dagegen.

So und bevor mir ganz der Kamm anschwillt steige ich aus diesem Thema aus.
Im Gegensatz zu der Sache mit der Maske kann ich hier ja etwas dagegen tun. Ich muss mir so etwas ja nicht geben. Daher schreibe ich jetzt nichts mehr dazu. Ich hoffe nur, der ein oder andere wird mal trocken hinter den Ohren und lernt was die Realität im Leben ist.

Schönen Abend noch.

0
@Jogie24

Hab ich gejammert? Ich hab gesagt das ist ne Qual und diese Menschen tun mir leid. Gut nicht jeder hat es sich ausgesucht aber ich darf doch froh sein das ich davon nicht betroffen bin😅

0

Was möchtest Du wissen?