Wie kann ich meine Onboard oder CPU grafik aktivieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die GTX 1060 an sich noch zumindest im Windows-Desktop - Betrieb funktioniert, so entferne zunächst unter Windows sämtliche Nvidia-Treiber und Nvidia-Software mit dem zugehörigen Deinstallationsprogramm von der Windows-Plattform, fahre den Rechner dann herunter, schalte ihn aus, entferne die Geforce und verbinde den Monitor dann direkt mit dem Grafikanschluss des Mainboards.

Dann starte den PC, gehe direkt nach dem BIOS-Postup ins BIOS, bestätige die neuen Einstellungen, dann sollte Windows normalerweise auch wieder starten und nach neuen Treibern für die integrierte Grafiklösung von Intel suchen.

Wenn DAS nicht klappt ( also von Beginn an dann keinerlei Bild kommt ), so schalte den PC wieder aus, lasse die Grafikkarte ausgebaut und resette das BIOS entweder durch Umsetzen eines dafür vorgesehenen Jumpers, oder durch Entfernung der CMOS-Pufferbatterie.

Dann sollte sich das Mainboard in der Regel wieder auf die integrierte Intel-Grafik als "primäres Anzeigegerät" umstellen. 

Habe den HDMI steckplatz nicht gesehn von mein mainboard. ich dachte da wär ein standard vga steckplatz deswegen habe ich die anderen steckplätze übersehn. danke trotzdem.

0
@AnonymerUser666

Die "Standard D-Sub 15 " - Displayanschlüsse gibt es da in der Regel für den Monitor auch nicht mehr. Entweder DVI, HDMI oder ggf. Displayport.

0
@Parhalia2

Habe im bios "IGFX" aktiviert aber ich bekomme immernoch ein schwarzen bildschirm. (monitor geht aus wegen kein signal)

ebenso habe ich versucht mit driver uninstaller alle treiber deinstalliert, und den computer neugestartet mit der integrierten mainboard grafik. (grafikkarte habe ich rausgenommen)

was stimmt denn nicht? muss ich im geräte manager irgendwas deaktivieren?

0
@AnonymerUser666

Deine Mainboard + CPU - Frage ist grundlegend aus Deiner Antwort ja klar :

Zitat :

" Mainboard: G1 gigabyte sniper Z97 CPU: i5 4690k "

Welchen Monitor hast Du denn dabei ?

0

Bildschirmkabel an Mainboard-Anschluss

Ggf. iGPU im Bios aktivieren.

mainboard hat kein anschluss für die integrierte grafikkarte

0
@Phil093

Das hatte ich ja an meiner GTX 1060 also an meiner grafikkarte. Aber die ist ja weg. Ich finde außen vom mainboard kein anschluss für die intergrierte grafikkarte.

0
@AnonymerUser666

Was für ein Mainboard hast du denn? 

Sollte ja klar sein, dass du kein Bild bekommst, wenn du nichts angeschlossen hast^^

IGFX ist übrigens die richtige Einstellung.

0
@Phil093

Habs in der Frage gesehen, dein Mainboard hat doch HDMI/Displayport-Anschlüsse, da muss dein Monitor ran.

0

habs auch gerade gesehen. hab erwartet dass da ein standard vga steckplatz ist. ich bin anscheinend etwas blind. danke trotzdem! :)

0
@AnonymerUser666

Habe im bios "IGFX" aktiviert aber ich bekomme immernoch ein schwarzen bildschirm. (monitor geht aus wegen kein signal)

ebenso
habe ich versucht mit driver uninstaller alle treiber deinstalliert,
und den computer neugestartet mit der integrierten mainboard grafik.
(grafikkarte habe ich rausgenommen)

was stimmt denn nicht? muss ich im geräte manager irgendwas deaktivieren?

0

Das sollte man im BIOS einstellen können.

Hmm.. Wo genau finde ich dass denn? Ich finde leider im mainboard keine "iGPU"

0

Was möchtest Du wissen?