Wie kann ich mein Lispeln im Alltag überwinden?

2 Antworten

Also ich hatte das gleiche Problem wie du und ich hab mir auch total den Stress gemacht... irgendwann hab ich aber gemerkt dass es eigentlich überhaupt kein Problem ist. Also man stellt sich immer die Reaktionen vor, aber sind die so negativ in deiner Vorstellung?! Und selbst wenn, ist das dann auf lange Sicht so schlimm? Irgendwann in deinem Leben bist du sicher sehr froh, dass du es einfach durchgezogen hast... also ich würde mir einfach keinen Stress machen und denk nicht so viel drüber nach weil irgendwann ist das nurnoch ein ganz kleiner Teil in deinem Leben und sicher wirds doch in Zukunft auch einfacher, neue Leute kennenzulernen und Erfahrungen zu machen, wie es ist ohne das lispeln? Ich bin froh dass ich mich da einfach nach und nach rangetastet hab, kannst du ja auch machen :)

Schön, dass ich jemand gefunden habe, der die Situation kennt. Danke für die Tipps! :)

0

Hast Du es schon mal mit einer logopädischen Behandlung /Therapie  versucht ?

Ja, habe ich :D Die Zeit war leider vorbei als ich gerade Richtung "Sprache in den Alltag einbauen" gekommen bin. Aber wie gesagt, alleine kann ich sauber reden.

0
@MaxMusterjunge

Dann muss die Ursache Deines Lispeln aufgespürt werden. Das sollte am besten mit einem Psychotherapeuten erfolgen

8

Was möchtest Du wissen?